Aktuelles Markt Chart Blumen & Zierpflanzen

Geranien geschlagen – Sommerheide dominiert den Markt 2015
27.05.2016 (AMI) – Im rückläufigen Markt für Beet- & Balkonpflanzen konnten im vergangenen Jahr zum wiederholten Mal vor allem die Herbstkulturen punkten. Die Pro-Kopf-Ausgaben lagen bei rund 22 EUR. Zum Shop!
 

Meldungen Archiv

Analysen, Marktlagen und Kurzmeldungen bis Anfang Februar 2017

Suchbegriff:  
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Blumen und Zierpflanzen | Analyse

Absatz gut, Preise gut, alles gut

01.12.2016 (AMI) – An der aktuellen Herbstausgabe der AMI Anbauerhebung Produktions- & Wirtschaftstendenzen im Zierpflanzenbau (PWZ) nahmen mehr als 250 Betriebe teil, die es insgesamt auf eine geschützte Fläche von rund 251 ha brachten. Die erfasste Freilandfläche war mit gut 365 ha größer.   Mehr


Blumen und Zierpflanzen | Analyse

Undekorierte Adventskränze: Fünf Zentimeter mehr kosten einen Euro zusätzlich

24.11.2016 (AMI) – In der Woche vor dem 1. Advent finden sich in den Werbeangeboten der verschiedensten Einkaufsstätten Adventskränze. Durch die Art der Kerzen und Dekorationen sowie die Größe der Kränze oder Gestecke unterscheiden sich die Angebote ebenso wie durch den Preis, der nicht zwingend aus diesen Faktoren resultiert. Bei den undekorierten Kränzen ist die Vergleichbarkeit am höchsten. Sie finden sich seit Kalenderwoche 44 (Anfang November) in den Werbeflyern, wobei sich diese frühen Angebote 2016 in Gartencentern konzentrierten.  Mehr


Blumen und Zierpflanzen | Analyse

Produktion passt sich dem Marktverlauf an

31.05.2016 (AMI) – An der aktuellen Frühjahrsausgabe der AMI Anbauerhebung Produktions- & Wirtschaftstendenzen im Zierpflanzenbau (PWZ) nahmen mehr als 300 Betriebe teil, die es insgesamt auf eine geschützte Fläche von rund 308 ha brachten. Die erfasste Freilandfläche war mit gut 470 ha vor allem durch die Schnittblumen und die Herbstkulturen aus dem Beet- & Balkonsortiment größer.   Mehr


Blumen & Zierpflanzen | Markt Report

Markt für Schnittblumen ebenso stabil wie die Top 10

25.05.2016 (AMI) – Die Schnittblumen konnten im Jahr 2015 beim Umsatz zu Einzelhandelspreisen ihr Vorjahresergebnis von 3 Mrd. EUR knapp halten. Die Pro-Kopf-Ausgaben stagnierten bei rund 37 EUR.  Mehr


Blumen & Zierpflanzen | Markt Chart

Schwächelnde Klassiker lassen den Markt weiter schrumpfen

23.05.2016 (AMI) – Der Markt für blühende Zimmerpflanzen gab 2015 zum wiederholten Mal nach. Der Wertverfall und die schwachen Preise bei Topforchideen drückten die Pro-Kopf-Ausgaben um 50 Ct.  Mehr


Blumen und Zierpflanzen | Analyse

Adventskränze: Größer ist nicht immer teurer

24.11.2015 (AMI) – Jedes Jahr auf Neue beginnt vor dem 1. Advent die Werbeoffensive für die Adventsdeko. In den Werbeangeboten der Einkaufsstätten präsentieren sich dem Verbraucher neben allerlei Zubehör und Bastelbedarf auch fertige Adventskränze. Die Auswahl reicht hierbei von undekorierten jedoch mit Nadelzweigen umwickelten Kranzrohlingen über fertig dekorierte Türkränze zum Hängen bis zum klassischen vollständig dekorierten Adventskranz mit 4 Kerzen.   Mehr


Blumen und Zierpflanzen | Analyse

Beet- & Balkonsaison 2015 zwischen Zick-Zack-Sommer und Urban Gardening

11.09.2015 (AMI) – Welche Auswirkungen hatten die Temperaturschwankungen auf die Produktion und den Verbrauch? Welche Bedeutung haben Topfkräuter bei den deutschen Erzeugern? Welche Kulturen waren die Renner in der Saison 2015, welche die Penner?  Mehr


Blumen & Zierpflanzen | Markt Chart

Lavendel trotz Rückgang der Werbeangebote 2014 mit den meisten Aktionen

10.09.2015 (AMI) – Im Gegensatz zu den Freilandpflanzen und Gehölzen, bei denen im Jahr 2014 ein Rückgang der Werbeangebote zu verzeichnen war, wurden für Gemüse & Kräuter mehr Aktionen erfasst. Die Anzahl der Angebotsaktionen stieg insgesamt um mehr als 12 % auf 1.742 St.  Mehr


Blumen & Zierpflanzen | Markt Chart

Freilandpflanzen waren 2014 wieder das am häufigsten beworbene Segment

09.09.2015 (AMI) – Insgesamt wurde im Jahr 2014 mit 8.541 Werbeaktionen für Freilandpflanzen zwar der Top Wert für ein einzelnes Segment erfasst, im Vergleich zum Vorjahr ging die Anzahl jedoch um mehr als 9 % zurück. Als Freilandpflanzen (inkl. Mischungen) wurden 256 unterschiedliche Produkte beworben.   Mehr


Blumen & Zierpflanzen | Markt Chart

Buchsbaum war auch 2014 das TOP Produkt der Werbeangebote für Gehölze

08.09.2015 (AMI) – Vor allem im Bereich der Gehölze verringerten sich die Werbeangebote im Jahr 2014 durch die Praktiker-Pleite. Insgesamt wurden in der AMI Werbedatenbank Blumen & Zierpflanzen 2.210 Angebote für Gehölze im Jahr 2014 erfasst. Das ist ein Rückgang um etwas mehr als 30 %.  Mehr



Meldungen 1 bis 10 von 28

« Erste « zurück | 1 2 3 | vor » Letzte »