Marktexperten Eier und Geflügel

Matthias Kohlmüller
Tel. (030) 8109597-12 
Kontakt

Mechthild Cloppenburg
Tel. (030) 8109597-11
Kontakt

Dr. Tim Koch
Tel. (0228) 33805-150
Kontakt

Redaktion Eugen Ulmer Verlag

Margit M. Beck
Tel. (0228) 629 47 971
Kontakt

Susanne Kirsch
Tel. (0228)  962 187 80
Kontakt

Fachbereich Eier & Geflügel

Eier sind eines der beliebtesten Nahrungsmittel und lassen sich kaum durch andere Nahrungsmittel substituieren. Nur 6 von 100 Haushalten kauften im vergangenen Jahr keine Eier. Geflügelfleisch, insbesondere Hähnchenfleisch, war in den zurückliegenden Jahren der Gewinner an den Fleischmärkten. Der Anteil von Geflügelfleisch am Gesamtfleischverbrauch stieg 2014 in Deutschland auf die Rekordmarke von 22,0 %. Daher nahm der Bedarf an Marktinformationen zu Eiern und Geflügel in den vergangenen Jahren stetig zu.

Dabei stellt die Marktorganisation beider Teilmärkte die Marktberichterstatter vor besondere Herausforderungen. Denn es gibt keine direkte innereuropäische Mengen- oder Preispolitik, in der Folge gibt es auch keine amtlichen Preisfeststellungen. Diese Lücke wird durch Preiserhebungen der Wirtschaftsbeteiligten gedeckt. Im Bereich Eier gibt es international ein vielfältiges Notierungswesen. Speziell bei Geflügel kommt jedoch den eigenen Erhebungen der MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) bei Erzeuger- und Großhandelspreisen eine große Bedeutung zu. Darüber hinaus komplettieren Futterpreise und Verbraucherpreise für Eier und Geflügelfleisch das Angebot über alle Veredlungsstufen.

Die Preisbewegungen werden wöchentlich analysiert und interpretiert. Einen profunden Überblick über die Marktlage verschaffen sich die Berichterstatter durch kontinuierlichen Kontakt mit verschiedensten Marktbeteiligten. Eingebettet werden die gewonnenen Informationen in ein Gerüst statistischer Fakten, wie der Entwicklung der Produktion oder des Außenhandels. An Hand der offiziellen Brütereistatistik lässt sich am Legehennenmarkt zudem die Produktionsentwicklung der kommenden Monate ableiten. Unseren Kunden stellen wir die entsprechenden Statistiken in aufbereiteter Form zur Verfügung. Grafiken und textliche Interpretationen verdeutlichen die wichtigsten Sachverhalte.

Im Fokus unserer Berichtsarbeit steht der deutsche Markt, aber auch ein umfangreiches internationales Datenvolumen steht uns zur Verfügung. Dabei berichten wir regelmäßig über wichtige Lieferländer für den deutschen Markt, halten die Situation in unseren Abnehmerländern im Auge und beobachten die Konkurrenzmärkte für Deutschland .

Durch unsere Erfahrung und unser Knowhow können wir auch individuelle Kundenfragen beantworten und unser Wissen in Analysen und Vorträgen zur Verfügung stellen.