Pflanzenbau

Aktuelles Markt Chart Pflanzenbau

Maispreise fast auf Vorjahresniveau
02.02.2017 (AMI) – Steigende Maisnotierungen an den Terminbörsen und absehbar knapperes Angebot an frei verfügbarer Waren lassen die Forderungen für Körnermais und Maissilage steigen. Zum Shop!
 

Aktuelle Meldungen

Getreide | Marktlage

Weizennotierungen legen Rally hin

16.02.2017 (AMI) – Aktuelle USDA-Zahlen senken überraschend US-Weizenendbestände. Spekulanten erhöhen ihre Kaufpositionen auf Weizen und Mais in Chicago. Feste Kursentwicklung kann kaum mit fundamentalen Marktdaten erklärt werden.  Mehr


Ölsaaten | Marktlage

Raps der neuen Ernte zunehmend besprochen

15.02.2017 (AMI) – Alterntiger Raps wird in Deutschland angesichts fester Vorgaben aus Paris weiterhin zurückgehalten. Neue Ernte wird mittlerweile besprochen, Erzeuger halten sich mit Vorkontrakten aber noch zurück. Ab März dürften erste Lieferungen Canola aus Australien das EU-Rapsangebot ergänzen.  Mehr


Getreide | Marktlage

Weizen auf 1-Monatshoch

09.02.2017 (AMI) – Schwacher Dollar und feste US-Notierungen treiben Pariser Weizen über 171 EUR/t, Mais schließt mit 173 EUR/t ebenfalls auf 1-Monatshoch, knappe Versorgungslage in Europa auf dem Papier.  Mehr


Ölsaaten | Marktlage

Rapserzeugerpreise unverändert

09.02.2017 (AMI) – Die Befestigung der Rapskurse ist nicht in allen Regionen angekommen, teils wurde für Raps weniger geboten als in der Vorwoche. Das lähmt die Abgabebereitschaft, während Teilmengen der kommenden Ernte nun häufiger verkauft werden.  Mehr


Getreide | Marktlage

Getreidemärkte entwickeln sich regional unterschiedlich

02.02.2017 (AMI) – Eine Preisdelle am Terminmarkt schlägt sich regional auch am Kassamarkt für Brotgetreide nieder. Ein stabiler Futtergetreidemarkt schützt aber in einigen Gebieten vor allzu großen Preiskorrekturen. Exporte laufen zudem weiterhin gut, so dass Erzeuger ohne Druck vermarkten.  Mehr


Pflanzenbau | Markt Chart

Maispreise fast auf Vorjahresniveau

02.02.2017 (AMI) – Steigende Maisnotierungen an den Terminbörsen und absehbar knapperes Angebot an frei verfügbarer Waren lassen die Forderungen für Körnermais und Maissilage steigen.

  Mehr


Ölsaaten | Marktlage

Ölschrotmärkte nehmen Fahrt auf

01.02.2017 (AMI) – Sojaschrotpreise folgen schwächeren Notierungen für US-Soja nach unten, dies steigert das Kaufinteresse für Sojaschrot am deutschen Kassamarkt auf vorderen Positionen. Rapsschrot ebenfalls zunehmend gefragter, Preise legen trotz Kursschwäche in Paris deutlich zu.  Mehr


Kartoffeln | Analyse

Frische Speisekartoffeln immer weniger gefragt

31.01.2017 (AMI) – Ein rückläufiger Speisekartoffelabsatz trifft nicht alle Verkaufsstätten gleichermaßen. So kauften die Privathaushalte im LEH in 2016 nur 1,2 % weniger Kartoffeln. In den Einkaufsstätten außerhalb des LEHs waren es dagegen minus 13,6 %.   Mehr


Getreide | Marktlage

Fester Euro belastet EU-Weizen

26.01.2017 (AMI) – Volatile Weizenkurse können Vorwochenniveau nicht halten, Druck aus Übersee und fester Euro belasteten, Aussicht auf kleinere Weizenernte 2017 konnte nicht stützen.  Mehr


Ölsaaten | Marktlage

Sojaölpreise rutschen ab

25.01.2017 (AMI) – Die durchweg rückläufigen Kurse und der gleichzeitig feste Eurokurs haben die Forderungen für Soja- und Palmöl auf Talfahrt geschickt. Sie verloren gegenüber Vorwoche bis zu 30 EUR/t. Demgegenüber können sich Raps- und Sonnenblumenöl halten.  Mehr



Meldungen 1 bis 10 von 1564

« Erste « zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 | vor » Letzte »