Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Russische Schweineproduktion wächst stark, Fleischkonsum stabilisiert sich
05.02.2016 (AMI) – Die russische Schweinefleischerzeugung wuchs im Jahr 2015 um beachtliche rund 5 % gegenüber dem Vorjahr. Dabei waren die Rahmenbedingungen – der rückläufige Wert des Rubels und Finanzierungsengpässe aufgrund der Wirtschaftssanktionen des Westens, welche die Investitionen in die Schweinehaltung dämpften – nicht günstig. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Preise für Schweinemischfutter im Januar leicht rückläufig
27.01.2016 (AMI) – Im Vergleich mit den Preisen des Vormonats sanken die Forderungen für Mischfuttermittel im Januar 2016. Der Hintergrund dafür sind günstigere Rohkomponenten wie Futtergetreide und auch eine geringere Futtermittelnachfrage aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Situation für Schweinehalter. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Drittlandsexport von Hähnchenfleisch gestört
25.01.2016 (AMI) – Die Exporte von Hähnchenfleisch (inkl. Zubereitungen und gesalzener Ware) übertrafen 2015 nach bisher vorliegenden Ergebnissen das Vergleichsniveau um knapp 4 %. Betrachtet man ausschließlich die Ausfuhren von frischer und gefrorener unbehandelter Ware wurde das 2014er Ergebnis verfehlt. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Wächst das Öko-Inlandsangebot zu langsam?
22.01.2016 (AMI) – Die Öko-Anbaufläche in Deutschlands stieg im vergangenen Jahrzehnt nur um jährlich knapp 4 % und damit deutlich langsamer als die Umsätze mit Öko-Produkten auf Verbraucherebene. Daraus wird häufig eine wachsende Versorgungslücke mit Öko-Produkten abgeleitet, die nur durch steigende Importe zu füllen wäre, was nicht korrekt ist. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Pommes frites Markt wird globaler
21.01.2016 (AMI) – Die in West- und Mitteleuropa erzeugten vorgebackenen Kartoffelerzeugnisse, vor allem Pommes frites, finden immer mehr Käufer am Weltmarkt. Alleine das treibt die Produktion Jahr für Jahr zu immer neuen Rekordmengen. Das Geschäft wird globaler, womit aber neue Abhängigkeiten entstehen.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Starker Strukturwandel in der Sauenhaltung
20.01.2016 (AMI) – Die Zahl der Sauenhalter in Deutschland sinkt aufgrund immer höherer Anforderungen an die Stallplatzgestaltung sowie flächendeckender Unwirtschaftlichkeit ungebremst und deutlich.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Frische Nahrungsmittel 2015 erneut günstiger
18.01.2016 (AMI) – Die privaten Verbraucher in Deutschland konnten frische Nahrungsmittel im zurückliegenden Jahr günstiger einkaufen als im Jahr zuvor. Die im Rahmen des AMI-Frischeindex gemessene Teuerungsrate lag bei -0,9 % und damit auf dem gleichen Niveau wie 2014. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Strukturwandel in der Rinderhaltung zu immer größeren Betrieben hält an
13.01.2016 (AMI) – Während die Zahl der Rinderhalter in Deutschland seit Jahren rückläufig ist, wächst die Anzahl der Rinder pro Betrieb ständig. Insbesondere Halter mit kleineren Strukturen geben den Betriebszweig auf. Besonders in der Milchkuhhaltung ist diese Entwicklung zu beobachten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Rinderpreise 2015 im Plus, Schweine- und Geflügelpreise mit Verlusten
13.01.2016 (AMI) – Während die Erzeugerpreise für Rinder im vergangenen Jahr fast durchweg anzogen, verlief die Preisentwicklung bei Schweinen und bei Geflügel gegenläufig. Besonders drastisch war der Preisverfall bei Sauen und Ferkeln. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Wandel der Ernährung in Deutschland
07.01.2016 (AMI) – Binnen eines Jahrhunderts hat sich der Speisezettel in Deutschland stark verändert. Dabei fällt der Anteil der Ausgaben der Verbraucher für Nahrungs- und Genussmittel am gesamten Konsum heute wesentlich niedriger als noch vor 100 Jahren. Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 311 bis 320 von 400