Markt Seminar Obst und Gemüse

Der Obst- und Gemüsemarkt im Überblick – Strukturen und Trends

Markt Seminar für Insider und solche, die es werden wollen

Seminar:

Auch 2016 wuchsen die Umsätze mit frischem Obst und Gemüse überwiegend preisbedingt. Ursache dafür sind nicht nur echte Preissteigerungen, sondern auch Umschichtungen im Sortiment. Dies kann Arten, Sorten, Verpackungen oder Angebotsformen betreffen. Im Markt Seminar werden die Bestimmungsgründe für diese Veränderungen analysiert.

 

Seminarinhalt:

  • Trends im Anbau- und im Außenhandel
  • Die Umsatzträger im Sortiment "Renner und Penner"
  • Trends auf dem Bio-Markt
  • Welche Einkaufsstätten gewinnen?
  • Bleibt uns das Thema Regionalität erhalten?
  • Convenience – Mehr als nur Blattsalate
  • Beerenboom und kein Ende?


Zielgruppe:

  • Erzeuger und Vermarkter von Obst und Gemüse
  • Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf
  • Fach- und Führungskräfte im Agribusiness
  • Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden


Wann/Wo:

Donnerstag – 02. März 2017
DFHV, Bonn von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage

Teilnehmerzahl:
max. 14 Teilnehmer


Seminargebühr:

295 EUR zzgl. 19 % MwSt. für DFHV-Mitglieder
375 EUR zzgl. 19 % MwSt. je Teilnehmer
inkl. Mittagsimbiss


Ihr AMI-Referenten:

  • Dr. Hans-Christoph Behr
    Marktanalyst Gemüse
  • Helwig Schwartau
    Marktanalyst Obst

Kooperationsveranstaltung AMI und DFHV