Aktuelle Meldungen von den Märkten

Märkte bitte hier auswählen



Europa | Milch & Milchprodukte | Erzeugung

EU-weit mehr Käse und Sahne produziert

12.12.2017 (AMI) – In den ersten neun Monaten von 2017 entwickelte sich die Herstellung von Milchprodukten in der EU uneinheitlich. Im Zuge der insgesamt leicht gestiegenen Milchanlieferung wurden vermehrt Käse, Kondensmilch und Sahne hergestellt. Bei den übrigen Produkten wurden die Vorjahresmengen hingegen nicht erreicht.  Mehr

Europa | Sonnenblumen | Ernte

Überdurchschnittliche EU-Sonnenblumenernte

12.12.2017 (AMI) – Nach den bereits im Vorjahr überdurchschnittlichen Erträgen wurden 2017 Rekordergebnisse eingefahren, dazu kam eine Vergrößerung der Anbaufläche, so dass die Ernte 2017 ein Fünftel größer war als 2016.   Mehr

Europa | Getreide | Angebot

Größere Ernte, mehr Export, wachsende Vorräte

12.12.2017 (AMI) – Für das laufende Wirtschaftsjahr 2017/18 prognostiziert die EU-Kommission eine etwas komfortablere EU-Versorgung mit Weichweizen.  Mehr

Deutschland | Lebensmittel | Verbraucherpreise

Energie und Nahrungsmittel teurer

11.12.2017 (AMI) – Der Preisauftrieb in Deutschland hat seit Jahresbeginn zugenommen. Lag die Inflationsrate im Jahr 2016 noch bei sehr moderaten 0,5%, wird sie in diesem Jahr voraussichtlich 1,7% erreichen.  Mehr

Deutschland | Kartoffeln | Marktprognose

Licht und Schatten am Kartoffelmarkt

11.12.2017 (AMI) – Die Kartoffelernte 2017 fällt zu groß aus und wird gebietsweise von Qualitätsproblemen begleitet. Absatzmöglichkeiten und Nachfragetrends der kommenden Wochen entscheiden über das Wohl der Anbauer. Die müssen für 2018 ihre Anbauprogramme bedenken und Konsequenzen ziehen. Dafür sind Kenntnisse über Fakten und Trends am Kartoffelmarkt nötig.   Mehr

Europa | Öle | Großhandelspreise

Palmöl belastet Pflanzenölpreise

08.12.2017 (AMI) – Die Pflanzenölpreise tendieren schwächer, besonders Palmöl verliert kräftig und zieht den Sektor mit nach unten.  Mehr

Europa | Getreide | Marktversorgung

Frankreich: Nachfrage nach Futtergetreide stetig

08.12.2017 (AMI) – Auch wenn die Nachfrage nach Futtergetreide noch immer vergleichsweise rege ist, findet Brotweizen nur für den Export Käufer, so können sich die Preise nicht nach oben bewegen, der Druck von den internationalen Börsenkursen ist zu groß.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Markttrends

Befragungsergebnisse versus Einkaufsverhalten

07.12.2017 (AMI) – Befragungsergebnissen zufolge verliert der Preis an Bedeutung für den Kauf von Lebensmitteln. Demnach nehmen Aspekte wie Qualität, Ökologie, Tierwohl oder Nachhaltigkeit eine zunehmend wichtigere Rolle im Entscheidungsprozess der Verbraucher ein.   Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Import

China importiert mehr Milchprodukte

07.12.2017 (AMI) – Der Blick auf die wichtigsten Nachfrager von Milchprodukten zeigt im Vorjahresvergleich teils deutliche Verschiebungen.   Mehr

Deutschland | Düngemittel | Handel

Düngemittelabsatz in Deutschland wieder gestiegen

07.12.2017 (AMI) – Der Düngemittelabsatz 2016/17 in Deutschland ist um 3,5 % höher ausgefallen als im Vorjahr.  Mehr