Aktuelle Meldungen von den Märkten

Märkte bitte hier auswählen



Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Milchpreise 2016 deutlich im Minus

15.05.2017 (AMI) – Das vergangene Jahr war für die Milchviehhalter in Deutschland ernüchternd. Bis zur Jahresmitte fielen die Erzeugerpreise auf ihre historischen Tiefststände.  Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Außenhandel

EU-Exporte: Butter rückläufig – Käse steigt

12.05.2017 (AMI) – Die Exporte von Milchprodukten aus der EU in Drittländer haben sich in den ersten beiden Monaten von 2017 uneinheitlich entwickelt. Bei Butter sind die ausgeführten Mengen am deutlichsten zurückgegangen. Käse konnte dagegen den größten Zuwachs verbuchen und war damit weiterhin das mengenmäßig wichtigste Exportprodukt der EU.   Mehr

Welt | Braugerste | Außenhandel

Produktions- und Exportrückgang für Gerste 2017/18 erwartet

11.05.2017 (AMI) – Global dürften Gerstenproduktion und -exporte zurückgehen. Die EU dürfte ihr hohes Produktionsniveau jedoch beibehalten und sich im kommenden Wirtschaftsjahr wieder vor Australien auf Platz 1 der weltweit bedeutendsten Gerstenexporteure schieben.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Preise

Starker Preisanstieg bei Auberginen

11.05.2017 (AMI) – Zum Saisonende in Spanien fiel das Angebot an Auberginen noch einmal reichlich aus. Im Übergang auf nordwesteuropäische Ware gibt es nun dennoch eine Angebotslücke.   Mehr

Deutschland | Rohmilch | Anlieferung

Milchaufkommen deutlich geringer als erwartet

11.05.2017 (AMI) – Seit Mitte April geht die Milchanlieferung in Deutschland zurück. Möglicherweise wurde die Milchspitze damit in diesem Jahr deutlich früher erreicht als üblich. Die Vorjahreslinie wurde dabei weiterhin deutlich um gut 4 % unterschritten.  Mehr

Deutschland | Ferkel | Handel

Lebhafter Handel mit Ferkeln

11.05.2017 (AMI) – Die Geschäftslage auf dem Ferkelmarkt wird als relativ flott eingestuft. Die angebotenen Ferkelstückzahlen reichen häufig nicht komplett aus um die lebhafte Nachfrage komplett zu decken.   Mehr

Deutschland | Bio-Gemüse | Erzeugung

Mehr Bio-Gemüse im geschützten Anbau

11.05.2017 (AMI) – Beim geschützten Unterglasanbau von Bio-Gemüse hat es in Deutschland 2016 sowohl Flächen- als auch Mengenausweitungen gegeben. Zuletzt wurde auf 283 ha Bio-Gemüse unter Glas angebaut, das waren 12,9 % mehr Fläche als 2015.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinemarkt ausgeglichen

10.05.2017 (AMI) – Angebot und Nachfrage nach Schweinen stehen sich im Gleichklang ausgeglichen gegenüber. Aufgrund der teils verhaltenen Nachfrage nach Schweinen und wegen dem kaum vorhandenen Grillfleischgeschäft ist die Preisempfehlung der VEZG für die neue Woche unverändert geblieben.  Mehr

Welt | Öle | Nachfrage

Palmöl profitiert von reger Exportnachfrage

10.05.2017 (AMI) – Die Ölpalmenbestände in Südostasien erholen sich zunehmend und damit auch die Palmölproduktion. Noch ist das „alte“ Niveau aber nicht wiederhergestellt, sodass eine höhere Exportnachfrage für Kursgewinne sorgte.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Preise

Niedrige Preise trotz zögerlichem Saisonbeginn

10.05.2017 (AMI) – Der Einstieg in die deutsche Freilandgemüsesaison erfolgt 2017 recht zögerlich. Dennoch liegen die Erzeugerpreise bereits auf einem sehr niedrigen Niveau. Die für den Saisonstand noch ungewöhnlich hohen Importe und eine zuletzt nicht sehr rege Nachfrage sind die Ursachen dafür.  Mehr