Aktuelle Meldungen von den Märkten

Märkte bitte hier auswählen



Deutschland | Südfrüchte | Angebot

Handel wechselt bald auf neuseeländische Kiwis

27.04.2017 (AMI) – Derzeit dominieren Kiwis aus Südeuropa den Markt. Mit dem Monatswechsel zum Mai werden die Händler aber zumindest bei Goldkiwis auf das Angebot aus Neuseeland umsteigen, ab Mitte Mai dann auch auf die grünen Sorten.  Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Rinderschlachtungen 2017 unter Vorjahr

27.04.2017 (AMI) – Während im Jahr 2016 aufgrund der wirtschaftlichen Krise der Milchviehhalter deutlich mehr Kühe geschlachtet wurden als sonst, drehte sich dieser Trend wieder seit dem Spätherbst mit der Entspannung am Milchmarkt.  Mehr

Deutschland | Schweine | Export

Chinas Importe an deutschem Schweinefleisch verlieren an Schwung

27.04.2017 (AMI) – Die Schweinefleischausfuhren der Bundesrepublik lagen in den ersten zwei Monaten des aktuellen Jahres über dem Vorjahresniveau. Wenngleich der Versand nach China wegen der Liefersperre der Firma Tönnies einen Dämpfer erhielt, konnten Zuwächse im innereuropäischen Handel generiert werden.  Mehr

Deutschland | Grundfutter | Preise

Maissilage wird teurer

27.04.2017 (AMI) – Das Interesse an Raufutter ist regional uneinheitlich, bleibt aber überall unter den Erwartungen. Das drückt die Preise für Heu und Stroh, während sich Maissilage verteuert.  Mehr

Deutschland | Rohmilch | Anlieferung

Milchaufkommen nach wie vor begrenzt

27.04.2017 (AMI) – Im April hat sich der saisonal steigende Verlauf beim Milchaufkommen in Deutschland fortgesetzt. Die Milchmengen bewegten sich dennoch anhaltend unter der Vorjahreslinie. Der Rückstand gegenüber 2016 hat sich jedoch weiter verringert.  Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Preise

Preise im März leicht nach unten korrigiert

27.04.2017 (AMI) – Am Markt für Milchprodukte in Deutschland haben die Preise im März zumeist nachgegeben, nachdem der Jahresstart auf erhöhten Preisniveaus erfolgt war.  Mehr

Deutschland | Bio-Eier | Erzeugung

Immer mehr Bio-Eierbetriebe

26.04.2017 (AMI) – Im Januar 2017 wurden laut amtlicher Statistik 4,37 Mio. Legehennen nach Öko-Richtlinien gehalten. Die Erzeugung von Bio-Eiern in Deutschland stieg im selben Monat im Vergleich zum Vorjahresmonat um 14,3 % auf 107,5 Mio. Stück.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis auf 1,76 EUR/kg erhöht

26.04.2017 (AMI) – Die Nachfrage nach Schweinen seitens der Schlachtereien wird aus Sicht der Einsender aktuell oftmals mit sehr rege beschrieben. Auch wenn feiertagsbedingt jeweils ein Schlachttag in den vergangenen Wochen fehlte und in der neuen Woche am 1. Mai Feiertag ist, gibt es keinesfalls zu viele Schweine.  Mehr

Deutschland | Bio-Gemüse | Nachfrage

Bio-Speisepilze beim Verbraucher gefragt

26.04.2017 (AMI) – Bio-Speisepilze erfreuen sich in Deutschland einer erhöhten Nachfrage. Wie im konventionellen Anbau sind auch in der Bio-Schiene Champignons die bedeutendste Kultur. Infolge der gestiegenen Nachfrage wurde auch der Bio-Pilzanbau in Deutschland ausgeweitet.   Mehr

Deutschland | Frische Lebensmittel | Verbraucherpreise

Frische Lebensmittel bleiben teurer

26.04.2017 Die Verbraucher zahlen auch im April mehr für frische Lebensmittel als im Vorjahr. Während sich die Situation am Gemüsemarkt wieder normalisiert hat, sind die Preise für Käse angestiegen. Insgesamt kosten frische Lebensmittel basierend auf den ersten drei Aprilwochen dem AMI-Frischeindex zufolge 3,9 % mehr als das Jahr zuvor.  Mehr