Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Welt | Schweine | Außenhandel

Chinas Schweinefleisch-Importe weiter auf dem Rückmarsch

23.05.2018 (AMI) – Die Schweinefleischimporte Chinas fielen im Jahr 2017 deutlich geringer aus als im Jahr 2016. So führte China im Jahr 2017 insgesamt rund 2,5 Mio. t an Schweinefleisch, Nebenprodukte und Innereien ein.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Marktprognose

Großunternehmen dominieren

23.05.2018 (AMI) – Die Fleischbranche erwirtschaftet in Deutschland den mit Abstand größten Umsatz der Lebensmittelindustrie. Obwohl der Umsatz dabei Jahr für Jahr steigt, stagniert die Fleischerzeugung oder geht sogar leicht zurück. Gerade bei kleinen Unternehmen reicht die Rentabilität oft nicht aus, um wirtschaftlich zu arbeiten.   Mehr

Europa | Schweine | Erzeugung

Produktion auf hohem Niveau steigend, Verbrauch teils rückläufig

17.05.2018 (AMI) – Mit einer Bruttoeigenerzeugung von 260 Mio. Schweinen im Jahr 2018 wird für die EU 28 im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 1,7 % bzw. eine Mehrproduktion 4,2 Mio. Tieren prognostiziert.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Kurz vor Pfingsten steigt der Schlachtschweinepreis

16.05.2018 (AMI) – Bei einem oft begrenzten Angebot an Schlachtschweinen und einer zügigen Nachfrage hat sich der Schweinemarkt zu Gunsten der Einsender gedreht. Auch wenn Feiertage anstehen, gibt es keine nennenswerten Überhänge.   Mehr

Deutschland | Rinder | Verarbeitung

Rinderschlachtungen 2018 fast unverändert

16.05.2018 (AMI) – Im 1. Quartal 2018 wurde fast die identische Anzahl an Rindern geschlachtet wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. So wurden von Januar bis März dieses Jahres mit 881.000 Rindern leicht weniger Tiere der Fleischerzeugung zugeführt als ein Jahr zuvor.   Mehr

Deutschland | Schweine | Verarbeitung

2018 Schweineschlachtzahlen leicht erhöht

16.05.2018 (AMI) – Im 1. Quartal 2018 wurden moderat mehr Schweine in Deutschland geschlachtet als im Vergleichszeitraum von 2017. So wurden mit 14,6 Mio. Schweinen 0,5 % mehr Tiere der Schlachtung zugeführt als ein Jahr zuvor.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

Kuhschlachtungen weiter rückläufig

15.05.2018 (AMI) – Im ersten Viertel von 2018 sind in Deutschland weniger Milchkühe geschlachtet worden als im Vorjahr. Damit setzte sich der rückläufige Trend, der bereits im gesamten Jahr 2017 das Bild bestimmt hatte, fort.  Mehr

Welt | Rinder | Strukturdaten

Indien führt die TOP 10 der Rinderhalter an

11.05.2018 (AMI) – Global betrachtet ist Indien das Land mit der größten Rinderhaltung. Im vergangenen Jahr waren dort über 30 % des weltweiten Rinderbestandes zu finden. Auf den nächsten Plätzen dieser Hitliste folgen.  Mehr

Welt | Schweine | Strukturdaten

Deutschland ist der fünftgrößte Schweinehalter der Welt

11.05.2018 (AMI) – Global betrachtet werden in Deutschland 4 % der Schweine weltweit gehalten. Damit belegt Deutschland den fünften Platz in den TOP 10 der Schweinehalter der Welt.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Nachfrage belebt, Schlachtschweinepreis unverändert

09.05.2018 (AMI) – Bei einem kleiner werdenden Angebot an Schlachtschweinen werden die zur Verfügung stehenden Mengen zügig nachgefragt. Die Nachfrage nach schlachtreifen Tieren ist flott. Auch wenn Feiertage zu anstehen, gibt es keine Überhänge.   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »