Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Welt | Hähnchen | Erzeugung

Weltweit leicht steigende Hähnchenfleischerzeugung erwartet

04.05.2017 (AMI) – Weltweit gesehen wird bei der Hähnchenfleischproduktion 2017 mit einer moderaten Steigerung gerechnet.   Mehr

Welt | Schweine | Erzeugung

Globale Schweinefleischproduktion steigt 2017 wieder

04.05.2017 (AMI) – Nach einem leichten Rückgang der globalen Schweinefleischproduktion im vergangenen Jahr gehen aktuelle Schätzungen von einem Plus im Jahr 2017 aus.   Mehr

Europa | Rohmilch | Erzeugerpreise

Preise für Rohmilch stabil

04.05.2017 (AMI) – Die Molkereien in Deutschland zahlten im März für konventionell erzeugte Milch überwiegend einen konstanten Preis.  Mehr

Europa | Öko-Landbau | Marktversorgung

Mehr Bio-Milch und Bio-Fleisch, weniger Bio-Getreide

03.05.2017 (AMI) – Der Bio-Markt wächst, die Produktion inzwischen auch wieder. Doch passt beides zusammen? Neue Flächen, neue Betriebe – insbesondere in der Milchviehhaltung – lassen die Produktion wachsen. Auch die Nachfrage nach Bio-Milch und Molkereiprodukten steigt kontinuierlich, und ab Herbst 2017 werden größere Mehrmengen an Bio-Milch erwartet. Bislang importiert Deutschland rund ein Drittel der Milch- und Molkereiprodukte, bald dürfte also die Inlandsversorgung steigen.  Mehr

Welt | Rinder | Angebot

Produktion, Nachfrage und Handel von Rindfleisch wächst 2017 stetig

03.05.2017 (AMI) – Die weltweite Rindfleischproduktion wächst im aktuellen Jahr voraussichtlich leicht. Antriebsfedern dieser Entwicklung ist die Ausdehnung der Rinderhaltung in den USA, Brasilien und in Argentinien.   Mehr

Europa | Kartoffeln | Export

Kartoffelexporte dienen vor allem der Verarbeitung

02.05.2017 (AMI) – Mit 1,572 Mio. t verließen im vergangenen Jahr wieder relativ viele Konsumkartoffeln Deutschland, wenn auch der Rekord von 2013 mit über 2 Mio. t in weiter Ferne lag.  Mehr

Welt | Getreide | Terminkontrakte

Verbesserte Aussaatbedingungen für US-Mais

27.04.2017 (AMI) – US-Maiskurse tendieren schwächer. Verbesserte Wetteraussichten könnten die Aussaat in den USA voranbringen. Weizen tendiert entlang deutlich schwächerer Mais- und Sojakurse ebenfalls schwächer.  Mehr

Europa | Kartoffeln | Handel

Kartoffelmarkt 2016/17: Fakten und Trends

27.04.2017 (AMI) – Anbau und Ernte der Ende April am Markt dominierenden Kartoffeln erfolgten unter turbulenten Rahmenbedingungen. Das hat Auswirkungen bis zum Beginn der diesjährigen Ernte. Die AMI Markt Charts zeigen, was wichtig zu wissen ist.   Mehr

Europa | Brotgetreide | Terminkontrakte

Trockenheit in Europa rückt in den Fokus

20.04.2017 (AMI) – Bei insgesamt etwas unterdurchschnittlichem Kontrakthandel konnten sich die Weizenkurse nur knapp behaupten, während die Maisnotierungen ihren Aufwärtstrend auch nach den Feiertagen fortsetzen.  Mehr

Welt | Soja | Terminkontrakte

US-Soja kann Vorwochengewinne nicht halten

20.04.2017 (AMI) – Die Witterung in Argentinien und Informationen zu US-Importzöllen auf ausländischen Biodiesel bestimmen die Kursentwicklung von US-Soja.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »