Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Welt | Getreide | Außenhandel

Handelskrieg zeigt Wirkung

27.09.2018 (AMI) – Die Sorghumlieferungen in die Volksrepublik China sind seit der Einführung der Importzölle auf US-Waren eingebrochen, denn hier kam bislang das meisten aus den USA und es gibt wenig Alternativen am Weltmarkt.  Mehr

Welt | Öle | Index

Pflanzenölpreise geben nach

27.09.2018 (AMI) – Der Pflanzenölindex der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ist im August 2018 auf den tiefsten rund 3 Jahren gesunken. Besonders die Preisschwäche bei Palm- und Sojaöl haben zu dem Rückgang geführt.  Mehr

Welt | Schweine | Nachfrage

Steigende Nachfrage von Schweinefleisch prognostiziert

27.09.2018 (AMI) – In der Prognose für den Konsum von Schweinefleisch wird weltweit von einer Steigerung ausgegangen.  Mehr

Europa | Rinder | Erzeugung

Zahl der europäischen Rinderschlachtungen steigt

27.09.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 entwickelten sich die europäischen Rinderschlachtungen im Vergleich mit dem Vorjahr annähernd stabil. Im ersten Halbjahr 2018 dagegen ist eine leicht steigende Entwicklung zu beobachten.  Mehr

Europa | Kernobst | Preise

Preisdruck bei Birnen setzt sich fort

27.09.2018 (AMI) – Da sowohl in Belgien als auch in den Niederlanden eine größere Ernte an Tafelbirnen als ursprünglich prognostiziert geerntet werden dürfte, bleibt der Birnenmarkt unter Druck.  Mehr

Europa | Rinder | Tierbestand

Europäische Rinderbestände entwickeln sich rückläufig

26.09.2018 (AMI) – In den Jahren von 2012 bis 2016 wuchsen die Rinderbestände in der EU fortlaufend. Doch sowohl 2017 als auch 2018 änderte sich dieser Trend und nun verringert sich der Rindgestand europaweit.   Mehr

Europa | Getreide | Ernte

Trockenheit hat Sommergerstenerträge drastisch reduziert

25.09.2018 (AMI) – Die Sommergerstenerträge zeigen sich in diesem Jahr äußerst heterogen. Während in Ländern mit ausreichend Niederschlag durchschnittliche, teils gute Erträge eingefahren werden konnten, werden in Mittel-, Ost- und Nordosteuropa teils katastrophalen Ausfällen verzeichnet.  Mehr

Europa | Rohmilch | Anlieferung

EU-Milchanlieferung verliert weiter an Dynamik

24.09.2018 (AMI) – Auch im Juli erfassten die Molkereien in der EU mehr Milch als im Jahr zuvor. Der Zuwachs verlangsamte sich dabei jedoch gegenüber den Vormonaten weiter. Dadurch verringerte sich auch das Mengenwachstum für die ersten sieben Monate.  Mehr

Europa | Schweine | Marktversorgung

ASP – viele Fragen, wenig Antworten

21.09.2018 (AMI) – Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich im Süden Belgiens weiter aus und verstärkt die Angst der umliegenden Länder. Es gibt eine große Verunsicherung unter allen Marktbeteiligten, sowohl in der Landwirtschaft als auch in der Fleischbranche.   Mehr

Europa | Getreide | Angebot

Spanien: Futtergerste kann Preisniveau weiter halten

20.09.2018 (AMI) – Futterweizen gibt unter wachsendem Verkaufsdruck nach, denn die Maisernte steht bevor und die Erzeuger müssen nun Platz im Lager schaffen. Körnermais tendiert ebenfalls schwächer, Käufer halten sich zurück und spekulieren auf weitere Preisnachlässe. Gerste kann ihr Niveau halten, der Markt hat sich etwas belebt.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »