Internationale Märkte

Aktuelle Meldungen

Europa | Kartoffeln | Export

Kartoffelexporte dienen vor allem der Verarbeitung

02.05.2017 (AMI) – Mit 1,572 Mio. t verließen im vergangenen Jahr wieder relativ viele Konsumkartoffeln Deutschland, wenn auch der Rekord von 2013 mit über 2 Mio. t in weiter Ferne lag.  Mehr

Welt | Getreide | Terminkontrakte

Verbesserte Aussaatbedingungen für US-Mais

27.04.2017 (AMI) – US-Maiskurse tendieren schwächer. Verbesserte Wetteraussichten könnten die Aussaat in den USA voranbringen. Weizen tendiert entlang deutlich schwächerer Mais- und Sojakurse ebenfalls schwächer.  Mehr

Europa | Kartoffeln | Handel

Kartoffelmarkt 2016/17: Fakten und Trends

27.04.2017 (AMI) – Anbau und Ernte der Ende April am Markt dominierenden Kartoffeln erfolgten unter turbulenten Rahmenbedingungen. Das hat Auswirkungen bis zum Beginn der diesjährigen Ernte. Die AMI Markt Charts zeigen, was wichtig zu wissen ist.   Mehr

Europa | Brotgetreide | Terminkontrakte

Trockenheit in Europa rückt in den Fokus

20.04.2017 (AMI) – Bei insgesamt etwas unterdurchschnittlichem Kontrakthandel konnten sich die Weizenkurse nur knapp behaupten, während die Maisnotierungen ihren Aufwärtstrend auch nach den Feiertagen fortsetzen.  Mehr

Welt | Soja | Terminkontrakte

US-Soja kann Vorwochengewinne nicht halten

20.04.2017 (AMI) – Die Witterung in Argentinien und Informationen zu US-Importzöllen auf ausländischen Biodiesel bestimmen die Kursentwicklung von US-Soja.  Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Marktversorgung

Die neue AMI Markt Bilanz Milch 2017

20.04.2017 (AMI) – Die neue AMI Markt Bilanz Milch 2017 ist ab dem 28.04.17 lieferbar. In gewohnter Qualität hat die AMI wieder ausführliche Fakten und Daten zum Milchmarkt zusammengetragen. Besonderes Augenmerk galt in diesem Jahr den USA, China und dem Brexit. Profitieren Sie vom Expertenwissen der AMI und seien Sie exklusiv auch bei der Vorstellung der Markt Bilanz Milch 2017 in Bonn dabei.  Mehr

Europa | Verarbeitungsware | Lagerbestand

Kaum noch vertragsfreie Kartoffeln in Belgien

20.04.2017 (AMI) – Belgiens Landwirte bevorrateten Anfang April etwas weniger Kartoffeln als im Vorjahr. Dabei gibt es kaum noch vertragsfreie Partien. Die Sorte Bintje hat stark an Bedeutung verloren.  Mehr

Welt | Schweine | Handel

Der Schlachtschweinemarkt steht vor großen Herausforderungen

19.04.2017 (AMI) – Der deutsche Schlachtschweinemarkt ist im Wandel. Während Produktion und Verbrauch stagnieren gewinnt der Außenhandel immer mehr an Bedeutung. Insbesondere der asiatische Raum entpuppte sich in den vergangenen Jahren als Wachstumsmarkt. Doch auch der BREXIT wird nicht ohne Folgen bleiben.   Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Index

FAO-Index für Milchprodukte leicht nachgegeben

18.04.2017 (AMI) Im März ist der FAO Dairy Price Index das erste Mal seit April 2016 wieder zurückgegangen. Jedoch wurde das Ergebnis des entsprechenden Vorjahresmonats deutlich übertroffen.  Mehr

Welt | Getreide | Nachfrage

Getreideverwendung steigt, trotz kleinerer Ernten

13.04.2017 (AMI) – Der IGC taxiert die globale Nachfrage auf 2,08 Mrd. t. Dabei wird vor allem ein Anstieg in der Verwendung für Nahrungsmittel gesehen. Hier soll das Plus zum Vorjahr 8,5 Mio. t betragen und fußt auf einer jeweils 4 Mio. t größeren Verbrauchsschätzung für Weizen und Reis.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »