Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Unveränderter Schlachtschweinepreis

09.08.2017 (AMI) – Der deutsche Schlachtschweinemarkt präsentiert sich aktuell erzeugerfreundlicher. Die angebotenen Mengen sind zwar regional deutlich unterschiedlich, in der Summe aber dennoch eher überschaubar. Zugleich ist die Nachfrage zumeist flott, die Stückzahlen lassen sich problemlos absetzen.   Mehr

Deutschland | Raps | Marktversorgung

Rapserzeuger warten auf festere Preise

09.08.2017 (AMI) – Das gegenwärtige Rapspreisniveau entspricht vielfach nicht den Vorstellungen der Erzeuger. Sie warten auf festere Preise, doch von den Mühlen ist vorerst nicht mit Kaufimpulsen zu rechnen. Entsprechend ruhig verlaufen die Rapsgeschäfte derzeit.  Mehr

Europa | Schweine | Export

Deutlich weniger Versand von europäischem Schweinefleisch nach China

09.08.2017 (AMI) – Die Ausfuhren von Schweinefleisch aus der EU steigen nicht mehr, sie gehen vielmehr zurück. Nachdem im Jahr 2016 ein neuer Rekord aufgestellt wurde, so war diese Entwicklung des boomenden Importbedarfs in China geschuldet.  Mehr

Europa | Vieh & Fleisch | Nachfrage

EU-Prognose: Immer weiter steigende Nachfrage nach Geflügelfleisch

09.08.2017 (AMI) – Während in der EU der Konsum von Schweine-, Rind-, und Lammfleisch stagniert, wächst der Verzehr von Geflügelfleisch stetig. Ähnlich verhält es sich auch mit der Produktion der genannten Fleischarten. Im Versand ins Drittland werden sich die Vermarkter von Schweinefleisch auf reduzierte Handelsmengen einstellen müssen.  Mehr

Deutschland | Getreide | Ernte

Getreideernte wird zum Geduldsspiel

08.08.2017 (AMI) – Die Getreidebauern haben es derzeit nicht leicht. Eigentlich muss das reife Getreide vom Feld, aber der Regen verhindert den Drusch. Außerdem schadet er der Qualität. Und obgleich die Erntemeldungen alles andere als positiv sind, können sich die Getreidepreise nicht stabilisieren, schwache Terminmarktkurse stehen dem entgegen.   Mehr

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Erzeugerpreise legen weiter zu

08.08.2017 (AMI) – Die Erzeugerpreise für konventionell erzeugte Milch haben im Juni nochmals zugelegt und lagen damit deutlich über den Auszahlungspreisen des Vorjahresmonats.  Mehr

Welt | Soja | Export

Rekordsojaernten lassen Exporte weiter steigen

07.08.2017 (AMI) – Die Rekordsojaernte 2016/17 in den USA und Südamerika dürfte für einen anhaltend regen Export 2017/18 nach China und in die EU-28 sorgen.  Mehr

Welt | Getreide | Export

Welt-Weizenhandel: Russland an der Spitze

07.08.2017 (AMI) – Die Karten im Weltweizenhandel 2017/18 werden neu gemischt.  Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Marktstruktur

DMK und Müller unter den Top 20 Molkereien der Welt

04.08.2017 (AMI) – In der Rangliste der weltweit 20 größten Molkereikonzerne sind 2017 im Vergleich zum Vorjahr keine Neulinge vertreten. Bewegung gab es aber in der Rangfolge.  Mehr

Welt | Getreide | Terminkontrakte

Erntebeginn bei gutem Wetter belastet Weizenkurse

03.08.2017 (AMI) – US-Weizen verliert kräftig, trotz niedriger Sommerweizenerträge und zunehmenden Exportchancen durch den schwachen Dollar.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »