Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Agrarwirtschaft | Erzeugerpreise

AMI Rohstoff-Index auf neuem Jahreshoch

31.05.2017 (AMI) – Der Preisauftrieb auf dem Markt für Agrarrohstoffe in Deutschland hat im Mai angehalten. Vor allem höhere Erzeugerpreise für Schlachtschweine und Rohmilch haben den Index auf ein neues Jahreshoch gebracht. Für Juni erwarten die AMI-Marktexperten eine weiter stabile bis feste Preistendenz.   Mehr

Europa | Sauen | Erzeugerpreise

Hohe Erlöse ermöglichen Gewinne für die Sauenhalter

31.05.2017 (AMI) – Gestiegene Ferkelerlöse bei gleichzeitig nahezu unveränderten Kosten für die Erzeugung eines Ferkels führen zu einer wirtschaftlich gewinnbringenden Situation für Sauenhalter.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schweinemast durch gestiegene Erlöse rentabel

31.05.2017 (AMI) – Nachdem in den ersten 3 Monaten von 2017 die Wirtschaftlichkeit der Schweinemast durch hohe Kosten für den Ferkeleinkauf nicht gegeben war, sieht die Situation im April und Mai dieses Jahres für die Mäster besser aus.   Mehr

Welt | Pflanzenöle | Preise

Pflanzenölpreise auf Talfahrt, US-Politik könnte Trend verstärken

30.05.2017 (AMI) – Das Überangebot an Palm- und Sojaöl hat zu einem Preisverfall bei Pflanzenölen geführt und auch die Rapspreise in der EU-28 unter Druck gesetzt. Angefeuert wird diese Entwicklung durch umweltpolitische Entscheidung in den USA. Mögliche Schutzzölle und unklare Vorgaben zum künftigen Biodieseleinsatz sorgen für Unsicherheit.  Mehr

Deutschland | Zucker | Angebot

Entfesselte Zuckerproduktion

29.05.2017 (AMI) – Mit dem Ende von Zuckerquote und Mindestpreis positionieren sich die Zuckerfabriken in West- und Mitteleuropa. Mit hoher Kapazitätsauslastung versuchen alle, im Wettbewerb am Binnen- und auch am Weltmarkt noch stärker Fuß zu fassen als bisher.   Mehr

Deutschland | Kartoffeln | Angebot

Kartoffelanbau in Deutschland kräftig ausgedehnt

29.05.2017 (AMI) – Anbauplus ist grundsätzlich plausibel. Entscheidend werden am Ende die Erträge sein, die langfristig betrachtet stetig steigen.   Mehr

Deutschland | Kartoffeln | Marktprognose

Kehrtwende am Speisefrühkartoffelmarkt

29.05.2017 (AMI) – Angebot und Nachfrage nach Speisefrühkartoffeln waren bis zum Beginn der dritten Maidekade auf einem auskömmlichen Preisniveau im Gleichgewicht. Dann folgte ein Kurswechsel, der noch von Importeuren eingeläutet wurde. Nun naht die Kampagne in Deutschland.   Mehr

Deutschland | Eier | Verbraucherpreise

Höhere Eierpreise aufgrund der Vogelgrippe

29.05.2017 (AMI) – Seit dem Jahreswechsel bezieht der Handel Eier zu neuen Kontraktpreisen. In der Folge wurde die 10er Packung Eier aus Bodenhaltung im Basissortiment um 10 Ct auf 1,09 EUR reduziert. Die vogelgrippebedingte Stallpflicht für Freilandhennen führte jedoch zu einer Verknappung von Ware aus dieser Haltungsform.   Mehr

Deutschland | Getreide | Ernte

Erste Anbauschätzung sieht viele Rüben

26.05.2017 (AMI) – Nach Umfrage der Ernte- und Betriebsberichterstatter haben die Landwirte in Deutschland die Anbauflächen für Wintergetreide reduziert. Davon profitiert vor allem der Zuckerrübenanbau zur Ernte 2017.  Mehr

Welt | Vieh & Fleisch | Preise

Internationale Fleischpreise sind seit Jahresbeginn moderat steigend

26.05.2017 (AMI) – Nach einer im Jahr 2014 einsetzenden Phase deutlich rückläufiger Preise leitete der FAO-Preisindex Ende des Jahres 2015 eine Trendwende ein.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »