Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Futtergetreide | Verarbeitung

Leichte Preisschwäche für Futtergetreide

18.01.2018 (AMI) – Während an den Terminmärkten die Kurse einbrachen, zeigten sich die Kassapreise widerständig, allerdings gab es wenig Geschäft – vorerst.  Mehr

Deutschland | Käse | Nachfrage

Schnittkäseexporte im Aufwind

18.01.2018 (AMI) – Die Nachfrage am Markt für Schnittkäse hat sich in der ersten Januarhälfte abgeschwächt, allerdings nicht so deutlich, wie sonst zu dieser Jahreszeit üblich. Zudem legten die Exporte nach Drittländern zu.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Erzeugerpreise

Preise für Nutz- und Schlachtvieh entwickelten sich 2017 erzeugerfreundlich

18.01.2018 (AMI) – Während im Jahr 2016 die Erzeugerpreise für Nutz- und Schlachtvieh sich größtenteils rückläufig entwickelten, konnten sich die Erzeuger im vergangenen Jahr über gestiegene Preise freuen.  Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Außenhandel

EU beim Export von Milchprodukten weltweit führend

18.01.2018 (AMI) – Der weltweite Handel mit Milchprodukten hat 2017 nach Schätzungen der FAO weiter zugenommen.  Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Außenhandel

EU-Milchprodukte in Drittländern gefragt

17.01.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 konnten die europäischen Exporteure von Milchprodukten ihre Lieferungen in Drittländer steigern. Bis November wurden dabei die Vorjahresmengen nahezu produktübergreifend übertroffen. Bei den Einfuhren überwogen hingegen rückläufige Tendenzen.  Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis fällt auf 1,30 EUR/kg SG

17.01.2018 (AMI) – Mitte Januar bleibt das Angebot an Schlachtschweinen groß bis sehr groß. Die Schlachtgewichte sind wegen der stockenden Vermarktung weiterhin hoch. In vielen Regionen gibt es noch leichte Überhänge, die zusehends aufgrund der umfangreichen Schlachtungen abgebaut werden können.  Mehr

Deutschland | Futtermittel | Preise

Mischfutter wird teurer

17.01.2018 (AMI) – Steigende Ölschrotpreise und knappes Futtergetreideangebot sowie die zusätzliche Verteuerung aufgrund der eingeschränkten Transportkapazitäten haben die Mischfutterpreise im Januar nach oben getrieben.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Haushaltsnachfrage

Werbung mit Schweinefleisch rückläufig

17.01.2018 (AMI) – Seit Jahren entwickelt sich die Nachfrage nach Schweinefleisch in Deutschland rückläufig. Dieser Trend ist auch im Lebensmitteleinzelhandel angekommen oder wird davon sogar noch verstärkt. Denn auch die Werbeanstöße für Schweinefleisch entwickeln sich rückläufig.  Mehr

Deutschland | Ferkel | Erzeugung

Biologische Leistung in der Ferkelerzeugung nicht weiter gesteigert

17.01.2018 (AMI) – In der Ferkelerzeugung konnte die biologische Leistungsfähigkeit in Deutschland im Wirtschaftsjahr 2016/2017 gegenüber dem Vorjahr nicht weiter ausgebaut werden.   Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Strukturdaten

Konstanter Schafbestand in Deutschland

17.01.2018 (AMI) – Wie auch schon in den Vorjahren bleibt der Schaftbestand in Deutschland im November 2017 unverändert bei 1,57 Mio. Tieren. Ungewöhnlich war, dass die Zahl der Schafhalter zugenommen hat um 2,1 % auf nun 9.900 Halter.   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »