Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Raps | Preise

Rapsmarkt preis- und umsatzschwach

14.06.2017 (AMI) – Zum Ende der Saison ist zwar das Angebot an Raps sehr knapp, aber auch die Ölmühlen benötigen kaum noch Ware. So geben die Preise stetig nach.   Mehr

Deutschland | Getreide | Angebot

Silomaisertrag unter Durchschnitt

14.06.2017 (AMI) – Zur Ernte 2016 sind zwar knapp 6 % mehr Silomais zusammenkommen als im Vorjahr, aber von der Rekordanbaufläche kam keine Rekordernte. Dafür waren die Erträge zu schlecht.  Mehr

Welt | Getreide | Marktprognose

EU-28 wichtigster Spieler am Weltweizenmarkt

14.06.2017 (AMI) – Bei Erzeugung, Verbrauch und Export könnte sich die Europäische Gemeinschaft im kommenden Wirtschaftsjahr 2017/18 wieder an die Spitze stellen, nachdem die kleine Ernte 2016 nur für Platz 3 reichte.  Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugerpreise

Schlachtkuhpreise knacken Marke von 3 EUR/kg

14.06.2017 (AMI) – Seit Jahresbeginn zogen die Einkaufspreise für Schlachtkühe durchweg an. Insbesondere das kleine Angebot ermöglichte den Erzeugern dabei Preisanstiege, häufig waren die angebotenen Mengen knapp ausreichend.   Mehr

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Erzeugerpreise stabil

12.06.2017 (AMI) – Die Erzeugerpreise für konventionell erzeugte Milch haben sich im April kaum verändert.   Mehr

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

April bringt saisonale Preiskorrekturen bei Bio-Milch

09.06.2017 (AMI) – Auf den ersten Blick sieht es bei den Preisen für ökologisch erzeugte Milch im April nach einem Rückgang aus. Ursache hierfür sind jedoch vornehmlich saisonale Effekte. die Auszahlungsleistung der Bio-Molkereien blieb zumeist konstant. Auch in den kommenden Monaten ist mit wenig Veränderung zu rechnen.  Mehr

Deutschland | Brotgetreide | Marktversorgung

Gebote für Weizen ex Ernte zurückgenommen

08.06.2017 (AMI) – Sporadische Geschäfte mit alterntigen Partien kennzeichnen den Brotgetreidemarkt am Ende der Saison. Hinsichtlich der kommenden wird allerdings nicht viel getan – die Unsicherheit ist weiterhin groß, die Preisvorstellungen liegen weit auseinander.  Mehr

Welt | Schweine | Export

Deutschland führt weniger Schweinefleisch aus

08.06.2017 (AMI) – Die Schweinefleischausfuhren der Bundesrepublik unterschritten im ersten Quartal des aktuellen Jahres das Vorjahresniveau. Sowohl im innereuropäischen Handel als auch im Handel mit Drittländern gingen die exportierten Mengen zurück.   Mehr

Europa | Rinder | Export

Spanien ist der Spitzenreiter der Rindfleischexporteure in der EU

08.06.2017 (AMI) – Im Vergleich der Rindfleisch ausführenden Länder in der EU nimmt Spanien mit einem Marktanteil von 11 % die Spitzenposition ein. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Deutschland und Frankreich in den TOP 10 der Rindfleischexporteure.   Mehr

Deutschland | Butter | Verbraucherpreise

Deutlicher Preisanstieg bei abgepackter Butter

08.06.2017 (AMI) – Die Preise für geformte Butter haben Anfang Juni kräftig zugelegt. Bereits im Mai war es zu einer Erhöhung gekommen. Die Ladenpreise haben im Preiseinstiegssegment dadurch ein Rekordniveau erreicht.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »