Deutschland | Betriebsmittel | Preise

Sinkende Preise für landwirtschaftliche Betriebsmittel

20.03.2017 (AMI) – Seit dem Ende der Finanzkrise 2009/10 haben sich die Preise für Betriebsmittel in der deutschen Landwirtschaft wieder kräftig erholt und 2012/13 ihre jeweiligen Allzeithochs erreicht. Seitdem tendieren die Forderungen wieder schwächer.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (1.011 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Sebastian Kaltenecker

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Login

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Düngemittel | Preise

Preise für Stickstoffdünger legen kräftig zu, Nachfrage reagiert kaum

02.10.2017 (AMI) – Die hohe Nachfrage nach Stickstoffdünger am internationalen Markt hat auch zu einem deutlichen Preisauftrieb in Deutschland geführt. Die höheren Forderungen haben die inländische Nachfrage jedoch zusätzlich gelähmt, ob sie sich durchsetzen lassen, bleibt abzuwarten.  Mehr

Deutschland | Düngemittel | Preise

Preise für Phosphatdüngemittel haben Boden erreicht

27.09.2017 (AMI) – Trotz geringer Nachfrage haben sich die Forderungen für Phosphatdünger leicht befestigt und den Abwärtstrend der vergangenen Wochen beendet.  Mehr

Deutschland | Düngemittel | Preise

Kaum Impulse und wenig Aktivität am Düngemittelmarkt

01.08.2017 (AMI) – Die Erzeuger konzentrieren sich derzeit auf die laufende Ernte. Wo die Düngesaison abgeschlossen ist, hat sich das Kaufinteresse der Landwirtschaft deutlich abgekühlt. Die insgesamt geringe Nachfrage und das nach wie vor überbordende Angebot am Weltmarkt halten die Preise unten. Trotz sinkender Forderungen wird kaum Neugeschäft getätigt, nur Kalk und Kornkali sind saisonal gefragt.  Mehr

Deutschland | Düngemittel | Preise

Preise für Stickstoffdünger geben weiter nach

22.06.2017 (AMI) – Die weltweite Harnstoffnachfrage ist seit einigen Monaten rückläufig, die Versorgung zugleich reichlich.  Mehr

Welt | Düngemittel | Preise

Harnstoffpreise am Weltmarkt kräftig gestiegen

01.03.2017 (AMI) – Im Januar sind die Düngemittelpreise kräftig gestiegen. Harnstoff legte dabei von Woche zu Woche besonders deutliche Preissprünge hin.  Mehr

  • 1