Deutschland | Eier | Verbraucherpreise

Höhere Eierpreise aufgrund der Vogelgrippe

29.05.2017 (AMI) – Seit dem Jahreswechsel bezieht der Handel Eier zu neuen Kontraktpreisen. In der Folge wurde die 10er Packung Eier aus Bodenhaltung im Basissortiment um 10 Ct auf 1,09 EUR reduziert. Die vogelgrippebedingte Stallpflicht für Freilandhennen führte jedoch zu einer Verknappung von Ware aus dieser Haltungsform.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (662 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Judith Dittrich

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Login

Deutschland | Hähnchen | Verarbeitung

Hähnchenschlachtungen in Deutschland weiter gestiegen

21.11.2018 (AMI) – Im Vergleich zum Vorjahr sind im Jahr 2018 die Hähnchenschlachtungen weiter ausgebaut worden. Gegenüber dem Jahr 2017 werden voraussichtlich mit 1,01 Mio. t 4 % mehr Hähnchenfleisch erzeugt.   Mehr

Welt | Hähnchen | Erzeugung

Weltweit steigende Erzeugung von Hähnchenfleisch prognostiziert

08.11.2018 (AMI) – Für die weltweite Erzeugung von Hähnchenfleisch wird für das Jahr 2019 eine Steigerung um 2,3 % erwartet.  Mehr

Deutschland | Saisongefügel | Haushaltsnachfrage

Gänse in der Martinswoche wieder verstärkt beworben

08.11.2018 (AMI) – Pünktlich zu Sankt Martin läutet der Lebensmitteleinzelhandel die Saison für Gänse mit vermehrten Aktionen ein. Die Preise bewegen sich dabei zumeist auf dem Vorjahresniveau.  Mehr

Deutschland | Geflügel | Verarbeitung

Hähnchenschlachtungen 2017 leicht gestiegen

26.04.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 beliefen sich die nachgewiesenen Geflügelschlachtungen auf insgesamt 1,51 Mio. t.  Mehr

Deutschland | Eier | Verbrauch

Pro-Kopf-Verbrauch nur leicht gesunken

25.04.2018 (AMI) – Die zwischen MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) und BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) abgestimmte Versorgungsbilanz für 2017 weist einen Pro-Kopf-Verbrauch von 230 Eiern aus.  Mehr

Deutschland | Eier | Preise

Eierpreise weiterhin deutlich über Vorjahr

29.03.2018 (AMI) – Noch immer sind die Auswirkungen der Fipronilkrise und der dadurch resultierenden Produktionsausfälle am Eiermarkt zu verspüren.  Mehr

Deutschland | Eier | Verbrauch

Wer kauft welche Ostereier?

20.03.2018 (AMI) – Zur Osterzeit greifen ältere Familien auf die bunt gekochten Eier zurück, vor allem Familie in denen keine Kinder leben.   Mehr

Deutschland | Legehennen | Betriebsstruktur

Bodenhaltung nimmt den größten Anteil ein

08.02.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 waren mit einem Anteil von 65,6 % die Plätze in der deutschen Legehaltung der Bodenhaltung zuzuordnen. Insgesamt gab es 48,1 Mio. Legehennenhaltungsplätze 2016 in Deutschland.  Mehr

Deutschland | Puten | Erzeugung

Weniger Puten in Deutschland

07.02.2018 (AMI) – Die deutsche Putenerzeugung verfehlte 2017 das Vorjahresniveau. Dies war nicht zuletzt auf den Einstallungsstopp im Frühjahr 2017 vor dem Hintergrund der Aviären Influenza zurückzuführen.   Mehr

Deutschland | Geflügel | Verbrauch

Mehr Geflügelfleisch verbraucht

07.02.2018 (AMI) – 2017 wurde in Deutschland erneut mehr Geflügelfleisch verbraucht. Der Anstieg auf 21,0 kg je Kopf der Bevölkerung war allerdings moderater als in den Vorjahren.   Mehr