Deutschland | Bio-Eier | Verbraucherpreise

Verbraucherpreise für Bio-Eier noch stabil

26.10.2017 (AMI) – Auf Verbraucherebene gab es seit der Preisanhebung Anfang des Jahres 2016 kaum Schwankungen. Zehn Eier aus Bio-Haltung kosteten im Mittel der ersten drei Quartale 2017 laut AMI-Verbraucherpreisspiegel 3,13 EUR inkl. Mehrwertsteuer.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 3,08 EUR/10 Eier. Auch im restlichen Verlauf dieses Jahres ist nicht mit deutlicheren Schwankungen zu rechnen.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (647 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Diana Schaack

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Login

Europa | Geflügel | Erzeugung

Anteil des erzeugten Geflügelfleisches in der EU ausgebaut

29.11.2018 (AMI) – In der EU steigt die insgesamt erzeugte Fleischmenge seit dem Jahr 2013 stetig an. Auch für das Jahr 2018 wird von einer weiteren Erhöhung der produzierten Fleischmenge ausgegangen.   Mehr

Deutschland | Eier & Geflügel | Verbrauch

Geflügelfleischverbrauch steigt und steigt

28.11.2018 (AMI) – Geflügelfleisch erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Auch für das laufende Jahr 2018 wird mit einem erneuten Anstieg des Pro-Kopf-Verbrauches gerechnet.  Mehr

Deutschland | Hähnchen | Verarbeitung

Hähnchenschlachtungen in Deutschland weiter gestiegen

21.11.2018 (AMI) – Im Vergleich zum Vorjahr sind im Jahr 2018 die Hähnchenschlachtungen weiter ausgebaut worden. Gegenüber dem Jahr 2017 werden voraussichtlich mit 1,01 Mio. t 4 % mehr Hähnchenfleisch erzeugt.   Mehr

Welt | Hähnchen | Erzeugung

Weltweit steigende Erzeugung von Hähnchenfleisch prognostiziert

08.11.2018 (AMI) – Für die weltweite Erzeugung von Hähnchenfleisch wird für das Jahr 2019 eine Steigerung um 2,3 % erwartet.  Mehr

Deutschland | Saisongefügel | Haushaltsnachfrage

Gänse in der Martinswoche wieder verstärkt beworben

08.11.2018 (AMI) – Pünktlich zu Sankt Martin läutet der Lebensmitteleinzelhandel die Saison für Gänse mit vermehrten Aktionen ein. Die Preise bewegen sich dabei zumeist auf dem Vorjahresniveau.  Mehr

Deutschland | Geflügel | Verarbeitung

Hähnchenschlachtungen 2017 leicht gestiegen

26.04.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 beliefen sich die nachgewiesenen Geflügelschlachtungen auf insgesamt 1,51 Mio. t.  Mehr

Deutschland | Eier | Verbrauch

Pro-Kopf-Verbrauch nur leicht gesunken

25.04.2018 (AMI) – Die zwischen MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) und BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) abgestimmte Versorgungsbilanz für 2017 weist einen Pro-Kopf-Verbrauch von 230 Eiern aus.  Mehr

Deutschland | Eier | Preise

Eierpreise weiterhin deutlich über Vorjahr

29.03.2018 (AMI) – Noch immer sind die Auswirkungen der Fipronilkrise und der dadurch resultierenden Produktionsausfälle am Eiermarkt zu verspüren.  Mehr

Deutschland | Eier | Verbrauch

Wer kauft welche Ostereier?

20.03.2018 (AMI) – Zur Osterzeit greifen ältere Familien auf die bunt gekochten Eier zurück, vor allem Familie in denen keine Kinder leben.   Mehr

Deutschland | Legehennen | Betriebsstruktur

Bodenhaltung nimmt den größten Anteil ein

08.02.2018 (AMI) – Im Jahr 2017 waren mit einem Anteil von 65,6 % die Plätze in der deutschen Legehaltung der Bodenhaltung zuzuordnen. Insgesamt gab es 48,1 Mio. Legehennenhaltungsplätze 2016 in Deutschland.  Mehr