Verbraucher

Deutschland | Schweine | Haushaltsnachfrage

Schweinefleischnachfrage nimmt weiter ab

05.10.2017 (AMI) – Während die private Nachfrage nach Rind- und Geflügelfleisch weiter zunimmt, setzt sich der rückläufige Trend im Handel mit Schweinefleisch fort.   Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Haushaltsnachfrage

Streichmischfette liegen bei den Verbrauchern im Trend

05.10.2017 (AMI) – Die deutlichen Preisaufschläge bei Butter haben dazu geführt, dass die Verbraucher vermehrt auf Alternativen umgestiegen sind. Dass aber nicht nur der Preis entscheidet, zeigen die Verschiebungen bei anderen Milchprodukten.  Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Verbrauch

Das Möhrensortiment ist vielfältig und begeistert die Verbraucher

28.09.2017 (AMI) – Mit den umfangreichen Werbeaktionen mit Möhren zum Erntedankfest stehen im September vor allem orange Möhren im Vordergrund. In nahezu jedem Supermarkt zählen mittlerweile jedoch ebenfalls Mini-Möhren und Bunte Möhren zum Standardsortiment und treffen auf großes Interesse bei den Verbrauchern. Auch Bundmöhren erlebten in diesem Jahr ein Comeback.   Mehr

Deutschland | Schweine | Verbraucherpreise

Verbraucher zahlen mehr für Schweinefleisch

21.09.2017 (AMI) – Schweinefleisch trägt bereits seit Beginn des Jahres 2017 zum Preisauftrieb bei frischen Nahrungsmitteln bei. Damit sind die Verbraucherpreise der Entwicklung auf der Erzeugerseite – wenn auch mit Verzögerung – gefolgt.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Haushaltsnachfrage

Fleischeinkäufe privater Haushalte langfristig rückläufig

20.09.2017 (AMI) – In den vergangenen vier Jahren haben sich die Einkaufsmengen privater Haushalte im Bereich Fleisch fast stetig rückläufig entwickelt. Im Jahr 2016 wurden rund 5 % weniger Fleischprodukte erworben als noch 2012. Insbesondere Schweinefleisch ist hier hervorzuheben. Hier beträgt der Rückgang mehr als 10 %.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Verbraucherpreise

Fleischpreise sind im Lebensmitteldiscount gestiegen

14.09.2017 (AMI) – Der Lebensmitteldiscount hat Anfang des Monats die Preise für zahlreiche Fleischartikel aus dem Basissortiment erhöht. Sowohl Produkte vom Rind als auch vom Schwein sind von dieser Preisrunde betroffen.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Haushaltsnachfrage

Schweinefleischnachfrage nimmt weiter ab

13.09.2017 (AMI) – Während die private Nachfrage nach Rind- und Geflügelfleisch im laufenden Jahr weiter zunimmt, bereitet der Handel mit Schweinefleisch zunehmend Probleme.   Mehr

Deutschland | Lebensmittel | Haushaltsnachfrage

Bio-Olivenöl wird immer beliebter

07.09.2017 (AMI) – Die Nachfrage nach Bio-Speiseöl ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Während im konventionellen Bereich Rapsöl am meisten nachgefragt wird, favorisieren Bio-Kunden Olivenöl.  Mehr

Deutschland | Schweine | Verbrauch

Schweinekoteletts verlieren immer mehr an Nachfrage

05.09.2017 (AMI) – Ein positives Ergebnis im Juni 2017 hat dem Fleischmarkt eine ausgeglichene Halbjahresbilanz beschert. Den Daten des GfK-Haushaltspanels zufolge haben die privaten Haushalte in Deutschland zwischen Januar und Juni 2017 insgesamt zwar etwas weniger (Rot-)Fleisch eingekauft als im Vorjahr.   Mehr

Deutschland | Butter | Verbraucherpreise

Neuer Höchstpreis für Butter

05.09.2017 (AMI) – Die Preise für Butter kannten in den vergangenen Monaten nur eine Richtung und zwar nach oben. Diese Entwicklung setzt sich im September auf einem erhöhten Preisniveau fort. Seit einigen Tagen gelten wieder neue Kontrakte für Butter zwischen den Molkereien und dem Lebensmitteleinzelhandel.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »