Milchwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Welt | Milch & Milchprodukte | Marktstruktur

DMK und Müller unter den Top 20 Molkereien der Welt

04.08.2017 (AMI) – In der Rangliste der weltweit 20 größten Molkereikonzerne sind 2017 im Vergleich zum Vorjahr keine Neulinge vertreten. Bewegung gab es aber in der Rangfolge.  Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Preise

Preisentwicklungen uneinheitlich

03.08.2017 (AMI) – Die im zweiten Halbjahr 2016 einsetzende Erholung der Preise am globalen Milchmarkt setzte sich 2017 nur bedingt fort.  Mehr

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Milch ohne Gentechnik auf dem Vormarsch

03.08.2017 (AMI) – Die Bedeutung von gentechnikfrei erzeugter Milch in Deutschland nimmt immer weiter zu. Treibende Kraft ist der Handel, für den Gentechnikfreiheit ein wichtiges Kriterium ist. Allerdings machte der Preisverfall am Milchmarkt im Jahr 2016 vor dieser Milchart nicht halt.  Mehr

Deutschland | Milchdauerwaren | Nachfrage

Pulvermarkt ohne Impulse

03.08.2017 (AMI) – Der Markt für Magermilchpulver in Lebensmittelqualität war über den Monatswechsel von Juli auf August von einer ruhigen Lage gekennzeichnet. Ferienbedingt wurde wenig Ware nachgefragt.   Mehr

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Milcherzeuger können weiter aufatmen

28.07.2017 (AMI) – Die Erzeugerpreise für konventionell erzeugte Milch haben im Juni nochmals zugelegt und lagen damit deutlich über den Auszahlungspreisen des Vorjahresmonats. Der Zuwachs ist vor allem auf das anhaltend hohe Preisniveau am Fettmarkt zurückzuführen, was die für die Milcherzeuger positive Entwicklung beflügelte.   Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Export

EU-Exporte: Butter rückläufig – Käse steigt

27.07.2017 (AMI) – In den ersten fünf Monaten von 2017 hat die EU ihre Ausfuhren von Milchprodukten überwiegend ausgeweitet. Das Exportprodukt Nr. 1 der EU unter den Milchprodukten, der Käse, konnte seinen Spitzenplatz weiter verteidigen.  Mehr

Deutschland | Rohmilch | Anlieferung

Milchanlieferung in Deutschland saisonal rückläufig

27.07.2017 (AMI) – In Deutschland ist das Rohstoffaufkommen in der zweiten Juniwoche erneut zurückgegangen, nachdem der Abwärtstrend in der Woche zuvor kurzfristig pausierte und die Milchanlieferung stabil geblieben ist.  Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Handel

Knappes Angebot verringert Welthandel

20.07.2017 (AMI) – Von Januar bis Mai 2017 sind die weltweiten Exporte von Butter und Butteröl überdurchschnittlich zurückgegangen. Auch bei Vollmilchpulver sind die Ausfuhren gesunken. Käse und Magermilchpulver wurden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum vermehrt exportiert.  Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Preise

Preisanstiege unterschiedlich ausgeprägt

20.07.2017 (AMI) – Zu Beginn des zweiten Quartals 2017 waren bei den EU-Preisen für Milchprodukte nahezu flächendeckend steigende Tendenzen vorherrschend. Erst zur Jahresmitte drifteten die Preisentwicklungen wieder auseinander.   Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Nachfrage

Rohstoffmärkte ferienbedingt ruhiger

20.07.2017 (AMI) – Mitte Juli hat sich die Lage an den Rohstoffmärkten weiter beruhigt. Die Ferienzeit machte sich auch an den Märkten für Rohmilch und Konzentraten bemerkbar. Die Preise blieben zumindest auf der Fettseite dennoch weiter auf Rekordniveau.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »