Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Rückgang der Milcherzeugerpreise schwächt sich ab

30.04.2018 (AMI) – Die Molkereien in Deutschland haben im März ihre Auszahlungsleistung nochmals zurückgenommen. Allerdings fiel das Minus deutlich geringer aus als zu Jahresbeginn. Der Tiefpunkt dürfte zwar noch nicht erreicht sein, jedoch sind aufgrund der erneut steigenden Tendenzen am Milchmarkt auch bei den Erzeugerpreisen mittelfristig neue Impulse zu erwarten.

Nach Schätzung der AMI lag das Bundesmittel für konventionell erzeugte Kuhmilch mit 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß im März bei 32,6 Ct/kg. Das waren knapp 0,8 Ct weniger als im Monat zuvor. Damit hat der Abwärtstrend deutlich an Fahrt verloren, denn in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres hatten die Erzeugerpreise in der Summe um 5,1 Ct nachgegeben. Das war gleichzeitig der stärkste Rückgang in den vergangenen fünf Jahren.

Wie entwickelten sich die Erzeugerpreise auf Ebene der Bundesländer? Und setzt sich der Abwärtstrend fort? Eine ausführliche Analyse zu diesem Thema finden Sie im Markt aktuell Milchwirtschaft. Sichern Sie sich noch heute Ihren Zugang zum Expertenwissen und nutzen die Bestellmöglichkeiten im Shop.

Beitrag von Dr. Kerstin Keunecke

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Login

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Rohmilch | Erzeugerpreise

Trendwende bei den Milchpreisen

14.08.2018 (AMI) – Die Erzeugerpreise für Rohmilch in Deutschland sind im Juni 2018 ins Plus gedreht. Nach sieben Monaten mit rückläufigen Preisen ist damit die Wende geschafft. Dabei sind die Preise in allen Teilen der Republik gestiegen. Im Mai war dies noch nicht flächendeckend der Fall gewesen.  Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Verarbeitung

Verwertungsunterschiede wieder geringer

09.08.2018 (AMI) – Anfang des dritten Quartals 2018 haben die deutlichen Preisdifferenzen zwischen der Fett- und der Eiweißseite, welche seit Anfang des aktuellen Jahres stetig gestiegen waren, wieder leicht abgenommen.  Mehr

Deutschland | Milchdauerwaren | Nachfrage

Kaufinteresse an Vollmilchpulver nimmt zu

09.08.2018 (AMI) – Am Markt für Vollmilchpulver hat sich die Nachfrage Anfang August belebt. Das Neugeschäft fiel dadurch umfangreicher aus als in der Woche zuvor und die Preise tendierten erneut fester.  Mehr