Fleischwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Schweine | Marktprognose

Deutlich geringere Schweinefleischerzeugung erwartet

28.10.2020 (AMI) – Sowohl für das laufende Jahr als auch für 2021 wird in den neuesten Prognosen von einer geringeren Schweinefleischerzeugung ausgegangen. Der Grund dafür sind die begrenzten Schlachtmöglichkeiten wegen Hygieneauflagen und Personalmangel aufgrund von Corona.   Mehr

Welt | Hähnchen | Marktprognose

Weltweite Hähnchenfleischerzeugung leicht steigend

22.10.2020 (AMI) – Für die globale Produktion von Hähnchenfleisch wird eine Steigerung für das Jahr 2021 von 2,1 % prognostiziert. Die größte Entwicklungssteigerung mit 5 % wird hierbei für Indien erwartet.   Mehr

Deutschland | Rinder | Erzeugung

2020 weniger Rinder in Deutschland geschlachtet

22.10.2020 (AMI) – Die Rinderschlachtungen in Deutschland sind deutlich unter denen des Vorjahres. So wurden in den ersten acht Monaten 4,1 % weniger Rinder der Fleischverarbeitung zugeführt als noch ein Jahr zuvor.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugung

Deutsche Schweineschlachtungen stark unter Vorjahr

22.10.2020 (AMI) – Im aktuellen Jahr befindet sich die Zahl der geschlachteten Schweine sehr deutlich unter den Vorjahreswerten. So wurden von Januar bis August 2020 in Deutschland 2,7 % weniger Schweine der Fleischerzeugung zugeführt als im Vergleichszeitraum von 2019.   Mehr

Deutschland | Schweine | Marktprognose

Stärkerer Produktionseinbruch im Jahr 2021 wahrscheinlich

22.10.2020 (AMI) – Die seit Juli 2020 in Deutschland deutlich eingeschränkten Auslastungen der Schlachtkapazitäten dürften sich mehr oder weniger deutlich auch im Jahr 2021 fortsetzen. Immer wieder ist aus der Fleischbranche zu hören, dass an allen Ecken und Kanten akuter Personalmangel herrscht.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Angebot bei Schlachtschweinen übersteigt Nachfrage deutlich

21.10.2020 (AMI) – Deutschlandweit ist das Angebot an schlachtreifen Schweinen weiterhin deutlich größer als die Nachfrage der Schlachtereien und die Tiere weisen sehr hohe Gewichte aus.   Mehr

Europa | Rinder | Export

Die EU exportiert weniger Rinder und Rindfleisch

16.10.2020 (AMI) – Die europäischen Ausfuhren an Rindern und Rindfleisch verringerten sich in den ersten sieben Monaten gegenüber dem Vorjahr um fast 8 %.   Mehr

Welt | Schweine | Marktprognose

Steigende Nachfrage von Schweinefleisch prognostiziert

16.10.2020 (AMI) – Weltweit wird in der Prognose für den Konsum von Schweinefleisch eine Steigerung erwartet.   Mehr

Deutschland | Schweine | Preise

Schlachtschweinepreis nach ASP in Deutschland stark eingebrochen

16.10.2020 (AMI) – Nachdem der erste Fall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland festgestellt wurde, wirkte sich dies unmittelbar auf den Schweinemarkt aus. Noch in derselben Woche wurde die Notierung sehr deutlich um 20 Ct/kg auf 1,27 EUR/kg Schlachtgewicht abgesenkt.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Überhänge bei Schlachtschweine steigen weiter

14.10.2020 (AMI) – Deutschlandweit nimmt das Angebot an schlachtreifen Schweinen weiter zu und auch die Schlachtgewichte fallen Woche für Woche höher aus. Zwar gibt es regionale Unterschiede, ein Überangebot wird aber flächendeckend gemeldet.   Mehr