Schwerpunkt der Schweinehaltung liegt im Nord-Westen

Schwerpunkt der Schweinehaltung liegt im Nord-Westen

Text und Grafik in Druckauflösung als Datensatz
€ 46,53
incl. 19% MwSt.
Artikel-Nr.: 2018_02-VF-I-163a
Versandart: Download-Link
Lieferzeit: Umgehend nach Bestellung
11.01.2018 (AMI) – Der deutsche Schweinebestand legte Ende 2017 nach 2 Jahren mit Abnahmeraten wieder leicht zu. Nach den vorläufigen Daten der Viehbestandserhebung des Statistischen Bundesamtes ergibt sich mit 27,6 Mio. gehaltenen Schweinen im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 0,6 %.

Länge Begleittext: 598 Zeichen

Nutzen Sie die Markt Charts beispielsweise für Ihre Präsentation oder Printmedien und bringen Sie Marktinformationen auf den Punkt. Das Herunterladen der komprimierten ZIP-Datei (Text sowie Grafik als JPG und PDF) ist jederzeit möglich.
Bestellen Sie mehrere Markt Charts als individuelles Kontingent zum attraktiven Sonderpreis.

Kein passendes Markt Chart dabei? Wir erstellen Ihnen auf Ihren Bedarf zugeschnittene Markt Charts. Kontaktieren Sie uns.

<- Zurück