Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Industrielle Getreideverwendung steigt nur marginal
29.04.2016 (AMI) – Der weltweite Gesamtverbrauch von Getreide wird sich 2015/16 um ca. 1 % gegenüber Vorjahr reduzieren und damit stärker sinken als das leicht rückläufige globale Angebot. Viehfutter spielt weiterhin die wichtigste Rolle, wenn auch abnehmend. Der Verbrauch für die menschliche Ernährung und den industriellen Einsatz nimmt indes zu. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Umsatzwachstum bei Topfkräutern ausgebremst
28.04.2016 (AMI) – Im vergangenen Jahr haben die Haushalte in Deutschland wieder mehr Geld für frische Küchenkräuter ausgegeben. Die Mehrausgaben von 8 % sind sowohl auf höhere Einkaufsmengen als auch auf einen Preisanstieg zurückzuführen. 2014 hatte die Entwicklung aber auch eine kurze Verschnaufpause eingelegt. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Mais- und Reisflächen haben deutlich zugelegt
27.04.2016 (AMI) – In den vergangenen 30 Jahren ist der weltweite Anbau von Getreide leicht zurückgegangen. Im Laufe der Zeit haben sich dabei auch die Anteile der einzelnen Arten verschoben. So ist der Anbau von Gerste gegenüber den frühen 80er Jahren deutlich zurückgegangen, während Körnermais immer umfangreicher angebaut wird. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
EU-Käsemarkt stärker gewachsen
22.04.2016 (AMI) – In der Europäischen Union ist der Käsemarkt weiter gewachsen. 2015 wurden nach Schätzungen 9,8 Mio. t Käse aus Kuhmilch produziert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Plus von 1,3 %. Damit hat sich das Wachstum, nach den Abschwächungen der letzten Jahre, verstärkt. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Preisabschwung wird nicht voll an Verbraucher weitergegeben
20.04.2016 (AMI) – Die privaten Haushalte in Deutschland kauften 2015 erneut weniger Schweinefleisch. Dabei war es im Vergleich zum Vorjahr sogar etwas preiswerter. Die aus Verbrauchersicht günstige Preisentwicklung lieferte damit keine nachhaltigen Kaufimpulse. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Phosphorpreise gehen stark zurück
08.04.2016 (AMI) – In den vergangenen Monaten haben sich Phosphatdünger stetig vergünstigt. Gesunkene Rohstoffpreise am Weltmarkt waren dafür verantwortlich. Vor allem der stark rückläufige Rohölkurs und infolgedessen günstigere Ammoniumpreise haben Diammonphosphat verbilligt. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Sojakurse legten im März 2016 kräftig zu
07.04.2016 (AMI) – Die US-Sojabohnenkurse haben im März 2016 den längsten Anstieg seit 4 Jahren verzeichnet und erreichten dabei das höchste Niveau seit 7 Monaten. Großen Einfluss übte die Entwicklung des US-Dollarkurses, besonders gegenüber dem brasilianischen Real, aus. Raps wird weitgehend fremdbestimmt von Soja, Palm- und Rohöl. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Deutsche Schweinefleischimporte deutlich reduziert, Exporte mit Miniplus
05.04.2016 (AMI) – Der expansive Anstieg der deutschen Schweinefleischexporte aus den vergangenen Jahren wandelte sich im Jahr 2015 zu einem Miniwachstum. Die Überversorgung an Schweinefleisch in der EU sowie der Rückgang der georderten Mengen vieler traditioneller Kunden außerhalb der EU zogen einen spürbar geringeren Importbedarf an deutschem Schweinefleisch nach sich.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Mischfutterproduktion leicht unter Vorjahr
01.04.2016 (AMI) – Die Mischfutterproduktion in Deutschland hat 2014/15 das Ergebnis des vorangegangen Wirtschaftsjahres leicht verfehlt. Mit insgesamt 232,3 Mio. t wurden rund 80.000 t weniger hergestellt. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Milchaufkommen in der EU gestiegen
31.03.2016 (AMI) – Im Jahr 2015, insbesondere nach dem Auslaufen der EU-Quotenregelung im März, sind die angelieferten Milchmengen in der EU insgesamt gestiegen. Mit 151,7 Mio. t wurden in der Gemeinschaft 3,3 Mio. t mehr Milch angedient als im Jahr zuvor. Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 301 bis 310 von 400