Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Milchanlieferung 2015 leicht gestiegen
10.03.2016 (AMI) – In Deutschland ist die Michanlieferung im zurückliegenden Kalenderjahr geringfügig gewachsen. Bezogen auf den Erzeugerstandort wurden nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) bundesweit 31,5 Mio. t Milch an die deutschen Molkereien geliefert, das waren 0,3 % mehr als im Jahr 2014.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Milchanlieferung zum Jahresende gestiegen
09.03.2016 (AMI) – Die Milchlieferung hat in Deutschland im zurückliegenden Kalenderjahr zugenommen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) wurden 2015 rund 31,5 Mio. t Rohmilch an die Molkereien geliefert. Mit einem Anstieg von 0,3 % gegenüber dem Vorjahr konnte erneut ein Anlieferungsrekord verzeichnet werden. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Milchkuhbestand in der EU weiter gestiegen
09.03.2016 (AMI) – Im Jahr 2015 ist der Bestand an Milchkühen in der EU weiter leicht gestiegen. Dabei wurden die Tierzahlen in einigen Mitgliedstaaten in Folge des Wegfalls der Milchquotenregelung scheinbar besonders deutlich ausgebaut. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
EU-Exportüberschuss bei Rindfleisch wird größer
29.02.2016 (AMI) – Die Europäischen Union ist seit dem Jahr 2010 Nettoexporteur von Rindfleisch und dessen Nebenerzeugnissen (inklusive Zucht- und Nutzrinder). Im Jahr 2015 wuchs der Exportüberschuss gegenüber dem Vorjahr weiter an. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Elstar und Braeburn waren auch 2015 die meist gekauften Apfelsorten
23.02.2016 (AMI) – Äpfel sind in Deutschland die am häufigsten gekaufte Obstart. Wie in den Vorjahren waren Elstar und Braeburn die beiden meist gekauften Apfelsorten. Jonagold konnte 2015 die Sorte Gala in der Verbrauchergunst überholen und erreicht Platz 3 im Ranking. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Privathaushalte gaben 2015 mehr Geld für Frischobst aus
19.02.2016 (AMI) – Im Jahr 2015 haben die Privathaushalte beim Einkauf von Frischobst mehr Geld ausgegeben als im Vorjahr. Das hat 2 Gründe: Zum einen haben die Haushalte etwas mehr Frischobst eingekauft, zum anderen sind die Preise gestiegen. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Niedrige Exportpreise für tierische Produkte belasten Jahresergebnis
18.02.2016 (AMI) – Fast die Hälfte ihrer Auslandsumsätze erzielt die deutsche Ernährungsbranche mit Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs. Den Daten der deutschen Außenhandelsstatistik zufolge entfällt rund ein Drittel auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs und weitere 15 % auf Genussmittel. Auf einen Anteil von 2 % kommt der Handel mit lebenden Tieren. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Neue Rekordmarken im deutschen Agraraußenhandel 2015
17.02.2016 (AMI) – Die deutsche Ernährungsbranche wird im zurückliegenden Jahr neue Höchstmarken im Handel mit dem Ausland erzielt haben. Dabei werden die Einfuhren stärker gestiegen sein als die Exporte. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
EU-Länder sind wichtigste Partner im deutschen Agrarhandel
16.02.2016 (AMI) – Die Europäische Union ist im internationalen Handel der wichtigste Absatzmarkt der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft. Mehr als drei Viertel der Auslandsumsätze mit lebenden Tieren, Nahrungs- und Genussmitteln werden im Binnenhandel realisiert. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Öko-Gemüseanbau in Europa erreichte 2014 neuen Spitzenwert
09.02.2016 (AMI) – Der Anbau von Öko-Gemüse in Europa ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Im Jahr 2014 wurde auf der bisher größten Fläche Öko-Gemüse produziert. Dabei erweiterten vor allem die Öko-Bauern in Spanien, Italien, und Frankreich ihre Anbauflächen.  Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 321 bis 330 von 400