Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Die meisten deutschen Rinder in Bayern gehalten
13.07.2017 (AMI) – In Deutschland verringerte sich der Rinderbestand Anfang Mai 2017 im Vergleich mit dem Vorjahr um 1,6 %. Der Schwerpunkt der Rinderhaltung befindet sich weiterhin in Bayern, dort werden etwa ein Viertel aller deutschen Rinder gehalten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Deutscher Sauenbestand weiter gesunken
13.07.2017 (AMI) – Bei der jüngsten Viehbestandserhebung vom Mai dieses Jahres ist eine weitere Reduzierung des Sauenbestandes in Deutschland zu beobachten. Aufgrund der 2 Jahre andauernden schwierigen wirtschaftlichen Situation und der verschärften Rahmenbedingungen gaben etliche Sauenhalter diesen Betriebszweig auf. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Bio-Milchpreise im Mai knapp behauptet
12.07.2017 (AMI) – Im Mai lag das Bundesmittel für ökologisch erzeugte Milch mit 4,0 % Fett und 3,4 % Eiweiß nach Schätzung der AMI bei 48,4 Ct/kg. Damit blieb der Preis gegenüber dem Vormonat nahezu stabil. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schweinebestand bleibt in Deutschland nahezu stabil
12.07.2017 (AMI) – Trotz einer stark gesunkenen Sauenherde in Deutschland bleibt der Gesamtbestand an Schweinen fast unverändert. Relativ einheitliche Veränderungen sind dabei in den einzelnen Bundesländern zu beobachten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schwarzbunte Holsteinrinder werden in Deutschland bevorzugt gehalten
12.07.2017 (AMI) – In Deutschland gehören 4 von jeweils 10 gehaltenen Rindern der Rasse Deutsche Holstein der Farbrichtung Schwarzbunt an. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Frühkartoffelsaison enttäuscht Erzeuger
11.07.2017 (AMI) – Im Juni stimmte der Absatz nicht, der Juli ist von niedrigen Kartoffelpreisen geprägt. Der LEH hat aus Erzeugersicht zu lange an Importen aus Spanien festgehalten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Bestandsreduktion bei Milchkühen verstärkt
11.07.2017 (AMI) – Die Zahl der in Deutschland gehaltenen Milchkühe hat weiter abgenommen. Zudem ist der Bestand an übrigen weiblichen Zuchttiere zurückgegangen. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Ferkelpreise mangels Masse relativ teuer
06.07.2017 (AMI) – Die Bio-Ferkelpreise sind im Mai noch weiter gestiegen auf zuletzt rund 137 EUR für Ferkel mit 28 kg. Ferkel sind schon seit ca. drei Jahren der begrenzende Faktor bei der Ausweitung der Schweinebestände. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schlachtkuhpreise ziehen an
06.07.2017 (AMI) – Nachdem sich die Preise für Bio und konventionelle Schlachtkühe lange Zeit im Gleichklang entwickelten, sind die Märkte inzwischen komplett entkoppelt. Dennoch kam es in beiden Bereichen zuletzt wiederholt zu Preisanstiegen. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Starke Verwertungsunterschiede an den Produktmärkten
06.07.2017 (AMI) – Im Verlauf des ersten Halbjahrs von 2017 haben sich die Verwertungen von Fett und Eiweiß am Milchmarkt sehr unterschiedlich entwickelt. Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 41 bis 50 von 400