Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Stabile Schweinebestände trotz rückläufiger Zahl an Sauen
05.07.2017 (AMI) – Nachdem der bundesweite Schweinebestand im vergangenen Jahr deutlich zurückging, ergab die Viehbestandserhebung im Mai nun stabile Bestandsmengen. Mit 27,1 Mio. erfassten Tieren wurde das Vorjahresergebnis nur um 0,2 % unterschritten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Rinderbestände in Deutschland verringert
05.07.2017 (AMI) – In Deutschland wurden Anfang Mai 2017 im Vergleich zum Vorjahr mit insgesamt 12,4 Mio. Rindern rund 200.000 Tiere weniger, bzw. -1,6 % registriert. Maßgeblich verantwortlich für die Bestandsreduzierung sind die dezimierten Milchkuhbestände infolge der zurückliegenden Milchkrise. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
GlobalDairyTrade-Tender Preisanstieg bei Butter und Magermilchpulver
29.06.2017 (AMI) – In Neuseeland zeigten sich beim zweiten GDT-Handelstermin im Mai uneinheitliche Tendenzen. Zuwächse verzeichneten Butter, Butteröl und Magermilchpulver, die übrigen Produkte gaben preislich nach. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Gestiegene Schlachterlöse steigern die Rentabilität der Schweinemast
29.06.2017 (AMI) – Im aktuellen Jahr sind die Erlöse für Schlachtschweine fortlaufend gestiegen. Ende Mai wurde dann die Marke von 1,80 EUR/kg Schlachtwicht für Schweine der Handelsklasse E überschritten. Im Verhältnis dazu haben sich die Forderungen für Endmastfutter nur moderat erhöht. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schweineschlachtungen in der EU leicht rückläufig
29.06.2017 (AMI) – Nachdem im Jahr 2016 europaweit geringfügig mehr Schweine der Fleischerzeugung zugeführt als im Jahr zuvor, entwickeln sich im 1. Quartal von 2017 die Schlachtzahlen rückläufig. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Sauenhalter können durch hohe Erlöse Gewinne erwirtschaften
28.06.2017 (AMI) – Stabile Ferkelpreise auf relativ hohem Niveau und zeitgleich nahezu unveränderte Kosten für die Erzeugung eines Ferkels führen zu einer wirtschaftlich gewinnbringenden Situation für Sauenhalter. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Hohe Erlöse ermöglichen Mästern Gewinne
28.06.2017 (AMI) – Im Juni ist die Schweinemast wirtschaftlich erfolgreich, denn das Preisniveau für Schlachtschweine bewegt sich auf relativ hohem Niveau. Dadurch ist nicht nur eine Vollkosten deckende Schweinemast möglich, sondern die Schweinemäster können auch Gewinne erwirtschaften.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
EU-Milchanlieferung erreicht das Vorjahresniveau
26.06.2017 (AMI) – Im ersten Drittel von 2017 hat sich das Milchaufkommen in der EU dem Vorjahresniveau angenähert. Zuvor waren die Mengen seit Mitte 2016 rückläufig, im Herbst sogar deutlich. Seit Jahresbeginn hat sich der Rückgang schrittweise verringert, was im Wesentlichen auf die gestiegenen Milcherzeugerpreise zurückzuführen sein dürfte. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Milchersatzprodukte werden vielfältiger und weniger sojabasiert
26.06.2017 (AMI) – Obwohl die Zahl der Veganer und der Menschen, die keine Kuhmilch vertragen, stetig steigt, ist der Konsum mancher Milchersatzprodukte rückläufig. Die Verkaufsmengen von Bio-Sojadrinks sind 2016 um 5 % zurückgegangen, in den ersten vier Monaten 2017 um weitere 15 %. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Preise für Stickstoffdünger geben weiter nach
22.06.2017 (AMI) – Die weltweite Harnstoffnachfrage ist seit einigen Monaten rückläufig, die Versorgung zugleich reichlich. Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 51 bis 60 von 400