Markt Charts nach Themen



Markt Charts Stichwort-Suche

Markt Charts
Deutsche Landwirte halten weniger Schweine
11.07.2018 (AMI) – Nachdem im Mai des vergangenen Jahres eine geringe Zunahme beim deutschen Schweinebestand festgestellt wurde, halten nun die deutschen Landwirte weniger Schweine. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Seit 2015 sinkt der deutsche Rinderbestand
11.07.2018 (AMI) – Deutschlandweit sind die Rinderbestände bei der jüngsten Viehbestandserhebung im Mai dieses Jahres gegenüber den Tierzahlen vor einem Jahr um 2,2 % gesunken.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schweinepreise - auf und nieder immer wieder
05.07.2018 (AMI) – Immer wieder sind die Ferkel- und Schweinepreise großen Schwankungen unterworfen. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Ferkelpreis 2018 bisher relativ niedrig
04.07.2018 (AMI) – Im aktuellen Jahr bewegen sich die Preise für Ferkel auf relativ niedrigem Niveau. Auch die sonst im Frühjahr und Sommer übliche Phase mit steigenden Preisen fiel sehr viel geringer aus. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Schwache Nachfrage bremst Schweinepreis aus
04.07.2018 (AMI) – Für die Jahreszeit sehr ungewöhnlich verläuft im Frühjahr 2018 die Preislinie für Schlachtschweine der Handelsklasse E. Während in anderen Jahren die Preise mit dem Einsetzen wärmerer Temperaturen anzogen, war in diesem Jahr seit März sogar ein Preisabfall zu beobachten. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Unterschiede zwischen Verbandsware und EU-Bio-Ware werden größer
28.06.2018 (AMI) – Die Bio-Schweinepreise sind auch im Mai größtenteils unverändert geblieben. Denn die meisten Tiere sind vertraglich mit stabilen Preisen gebunden. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Erhöhte Futterkosten, gesunkene Erlöse für Schlachtschweine
28.06.2018 (AMI) – Seit November des vergangenen Jahres ist eine fortlaufende Erhöhung des Endmastfutters und damit auch der Futterkosten in der Schweinemast zu beobachten.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Kleiepreise starten höher in die neue Saison
26.06.2018 (AMI) – Die Aussicht auf eine geringere Ernte, vergleichsweise hohe Rohstoffkosten und die bereits erschöpften Vorräte führen Startpreisen auf hohem Niveau. Mit 107,50 EUR/t lagen die Notierungen rund 12 % höher als zum Vorjahreszeitpunkt.  Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Eiweißkomponenten haben sich stetig verteuert
21.06.2018 (AMI) – Das Wirtschaftsjahr 2017/18 startete mit vergleichsweise niedrigen Proteinpreisen, war dann aber von stetigem Aufstieg gekennzeichnet. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Deutschland führt weniger Rindfleisch aus
21.06.2018 (AMI) – Nachdem schon im Jahr 2017 die Exporte von deutschem Rindfleisch gesunken waren, setzt sich im 1. Quartal 2018 dieser Trend fort. Mit 89 % findet der größte Anteil des ausgeführten Rindfleisches innerhalb der EU sein Ziel. Mehr
incl. 19% MwSt.
 

Ergebnisse: 81 bis 90 von 400