2016_ami_marktstudie_direktvermarktung.png

Markt Studie Direktvermarktung

Artikelnummer: 80730_2015

Für den Verbraucher sind Regionalität und Qualität bei Lebensmitteln ein wichtiges Thema. Frische Erdbeeren und Spargel direkt vom Hof, das lockt Kunden. Doch auch der Lebensmitteleinzelhandel baut sein regionales Sortiment stetig aus und tritt verstärkt in Konkurrenz mit den Direktvermarktern.
PDF als Download
ab 1 ab 702,10 € Inkl. 19% MwSt.
ab 1 702,10 € Inkl. 19% MwSt.
ab 1 1.059,10 € Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit
Umgehend nach Bestellung / Zahlungseingang
  • Variante

Wer kauft beim Erzeuger ein? Und welche Warengruppen können hier punkten?

Nutzen Sie die Analyse als Grundlage für Ihre Kunden- und Beratungsgespräche
sowie zur Informationsvermittlung, wenn es um die Weiterentwicklung der Direktvermarktung geht:

  • Entwicklungen, Strukturen und Käuferprofile – Wo steht die Direktvermarktung heute?
  • Sortimentsstrukturen bei Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eier, Fleisch, Geflügel, Brot und Käse – Was steht im Fokus?
  • Saisonalität – Was wird wann und wo gekauft?
  • Preisvergleich – Qualität ist gefragt
  • Käuferstrukturen und Zielgruppenanalyse
     

Profitieren Sie von der extra Chartsammlung, mit allen Grafiken aus der Studie, für Ihre eigenen Auswertungen und Präsentationen.
 

Ihre AMI Autoren:

  • Thomas Els (Marktanalyst Verbraucherforschung)
  • Judith Dittrich (Marktexpertin Verbraucherforschung)
  • Anne Reifenhäuser (Junior Produktmanagerin Agribuisness)

Inhalt

PDF-Bestellformular

August 2016 - PDF-Dokument - 51 Seiten - 30 Charts

Wer kauft beim Erzeuger ein? Und welche Warengruppen können hier punkten?

Nutzen Sie die Analyse als Grundlage für Ihre Kunden- und Beratungsgespräche
sowie zur Informationsvermittlung, wenn es um die Weiterentwicklung der Direktvermarktung geht:

  • Entwicklungen, Strukturen und Käuferprofile – Wo steht die Direktvermarktung heute?
  • Sortimentsstrukturen bei Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eier, Fleisch, Geflügel, Brot und Käse – Was steht im Fokus?
  • Saisonalität – Was wird wann und wo gekauft?
  • Preisvergleich – Qualität ist gefragt
  • Käuferstrukturen und Zielgruppenanalyse
     

Ihre AMI Autoren:

  • Thomas Els (Marktanalyst Verbraucherforschung)
  • Judith Dittrich (Marktexpertin Verbraucherforschung)
  • Anne Reifenhäuser (Junior Produktmanagerin Agribuisness)

Inhalt

PDF-Bestellformular