Pressemitteilungen

Pressemitteilung

DOGK 2018: Dürre auch bei Frischgemüseeinkäufen sichtbar

Bonn, 24.08.2018 (AMI) – Bei den Berichten über Dürreschäden ging es fast nur um Getreide, Ölsaaten oder Futterpflanzen. „Gemüse wird doch bewässert“, so wird normalerweise eingewendet. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.  Mehr


Pressemitteilung

Startschuss für die Möhrensaison 2018

Bonn, 17.07.2018 (AMI) – Egal ob in orange, violett oder gelb, als Snack-Variante oder in groß – kaum ein Gemüse wird in Deutschland häufiger gekauft als die Möhre. Doch nicht alle Verbraucher wissen, dass auch diese eine Saison hat. Deshalb wurde zum dritten Mal zur Saisoneröffnung der Möhre eingeladen.  Mehr


Pressemitteilung

Frische Möhren direkt vom Feld auf den Tisch

Bonn, 14.06.2018 (AMI) – Bald herrscht wieder Hochbetrieb auf den Möhrenfeldern – große Erntemaschinen packen die Möhren am Schopf und ziehen sie vorsichtig aus der Erde. Die ersten frischen Möhren erfüllen auch die Möhrenanbauer immer wieder aufs Neue mit gewissem Stolz. Denn es braucht schon einen grünen Daumen, um das kleine Saatkorn auf dem Weg zur marktfähigen Möhre bestmöglich zu unterstützen.   Mehr


Pressemitteilung

DOGK 2018: Beerenboom und Online-Handel mit frischem Obst & Gemüse

Bonn, 28.05.2018 (AMI) – Das Beerensortiment bleibt in Deutschland auf Wachstumskurs. Besonders gilt dies für Strauchbeeren, denn diese erreichen in Deutschland mittlerweile eine Fläche von rund 8.900 ha. Alleine in den vergangenen sechs Jahren kamen nochmals 2.000 ha hinzu. Heidelbeeren stehen im Sortiment an der Spitze. Auf sie geht jedes Jahr ein Großteil des Flächenwachstums zurück. Damit setzen sich Heidelbeeren immer weiter von den anderen Beeren ab. Schwarze Johannisbeeren, die von der Fläche her zweitwichtigste Kultur im deutschen Anbau, haben auch 2017 wieder Flächen verloren....  Mehr


Pressemitteilung

Die neue AMI Markt Bilanz Vieh und Fleisch 2018

Bonn, 16.04.2018 (AMI) – In 2017 war die Rindfleischerzeugung in Deutschland leicht rückläufig, für 2018 wird mit einer stabilen Produktion gerechnet. Zugleich erfreut sich Rindfleisch einer zunehmenden Beliebtheit. Gewinnen die Importe, etwa vom hochwertigem Rindfleisch aus Argentinien, weiter an Bedeutung?   Mehr


Pressemitteilung

Innovationen und Potentiale beim European Tomato Forum

Bonn, 12.04.2018 (AMI) – Das Tomatensortiment ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Für eine halbwegs vollständige Klassifizierung braucht man schon 35 Rubriken, von denen einige allerdings noch kaum besetzt sind. So sind gelbe Tomaten sicherlich ein Hingucker, in „reiner Form“ werden nach Daten aus dem GfK Haushaltspanel in Deutschland aber bislang erst 0,1 % aller Tomaten als gelbe Tomaten gekauft. Sie sind allerdings auch in Mischpackungen enthalten, oft genug in Angeboten mit losen Snack-Tomaten zum selber mischen.   Mehr


Pressemitteilung

Die neue AMI Markt Bilanz Milch 2018

Bonn, 10.04.2018 (AMI) – Der Milchmarkt hat sich 2017, bei zunächst reduziertem Rohstoffaufkommen, weiter erholt. Die Produktmärkte drifteten aber stark auseinander. Während sich Milchfett extrem verteuerte, blieb die Eiweißseite schwach. Die steigenden Erzeugerpreise brachten die Milchproduktion wieder auf Wachstumskurs.   Mehr


Pressemitteilung

Die neue AMI Markt Bilanz Gemüse 2018

Bonn, 05.04.2018 (AMI) – Der Start in das Gemüsejahr 2017 war ein Start der Extreme. Im Januar und Februar hatte sich Gemüse aus Südeuropa erheblich verteuert, nachdem Winterwetter die Ernte erheblich eingeschränkt hatte. In Deutschland startete die Frühgemüsesaison so früh wie selten. Ein warmer März hatte die Entwicklung vieler Gemüsekulturen beschleunigt. Mit dem Temperatursturz im April folgte eine Angebotslücke.   Mehr


Pressemitteilung

Die neue AMI Markt Bilanz Obst 2018

Bonn, 04.04.2018 (AMI) – Das Obstjahr 2017 stand unter dem Einfluss der Spätfröste im April. Nach dem warmen März waren viele Pflanzen bereits weit entwickelt, und die Blüten wurden in einem empfindlichen Stadium getroffen. Die Obsternte ist in Deutschland fast 40 % kleiner ausgefallen als im Vorjahr. Das war die kleinste Obsternte in den vergangenen 25 Jahren.   Mehr


Pressemitteilung

ECF 2018: Dynamischer Fresh Cut Markt, dynamischer Außer-Haus-Verzehr

Bonn, 28.03.2018 (AMI) – Die private Nachfrage nach Fresh Cut Produkten ist in Deutschland immer noch niedriger als in unseren Nachbarländern, entwickelt sich aber sehr dynamisch. So ist die Einkaufsmenge an küchenfertigem Gemüse und Salat 2017 noch einmal um 7 % gestiegen, die Verbraucherausgaben legten sogar um 15 % zu. Lag Deutschland 2012 bei den Einkaufmengen noch auf dem letzten Platz, konnte es 2016 Belgien überrunden. Spitzenreiter sind weiterhin die Niederlande und Frankreich.  Mehr



Meldungen 1 bis 10 von 108

« Erste « zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 | vor » Letzte »