Judith Dittrich ist Produktmanagerin im Bereich Verbraucherforschung. Das Studium der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften hilft ihr einerseits den Verbraucher und sein Handeln zu verstehen und andererseits Daten wissenschaftlich auszuwerten und zu interpretieren. Sie betreut den AMI Verbraucherpreisspiegel, erstellt Fachbeiträge und Analysen zum Konsumverhalten der Privathaushalte. Im Rahmen des Verbraucherpreisspiegels analysiert sie wöchentlich die Verbraucherpreise für frische Lebensmittel. Anhand der Nachfrage der Privathaushalte beschreibt sie die Entwicklung für frische Lebensmittel der vergangenen Jahre.


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Absenden