Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Fruchtgemüse | Marktversorgung

Angebot an deutschen Salatgurken nimmt zu

24.05.2017 (AMI) – Nach einer anbaubedingten Angebotslücke wird das Angebot an Salatgurken aus den deutschen Gewächshausanlagen nun wieder größer. Im Juni ist der Mengenhöhepunkt im deutschen Anbau erreicht.   Mehr

Deutschland | Obst | Ernte

Obsternte erreicht Vorjahresniveau

22.05.2017 (AMI) – Mit 1,33 Mio. t erreichte die deutsche Obsternte 2016 in etwa das Vorjahresergebnis. Während die Erntemenge an Baumobst mit 1,16 Mio. t gut 3 % größer als im Vorjahr ausfiel, ging sie bei Strauchbeeren um 4 % auf 36.100 t zurück.  Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Marktversorgung

Neuer Schwung für die Spargelsaison

19.05.2017 (AMI) – Die Spargelsaison 2017 geht in ihr letztes Drittel. Noch bis zum Johannistag am 24. Juni haben die Verbraucher Gelegenheit, bei den weißen Stangen zuzugreifen. Die 21. Woche mit dem Feiertag Christi Himmelfahrt bietet sich dafür besonders an. Nach den hohen Temperaturen Mitte Mai sind die Erntemengen auf den späteren Spargelfeldern gestiegen. Das ermöglicht noch einmal eine größere Zahl an Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Angebot

Steigendes Erdbeerangebot lässt Preise sinken

18.05.2017 (AMI) – Nach einem wochenlangen schwach versorgten Markt nimmt die Erdbeerernte im Südwesten Deutschlands mit dem zuletzt sonnigen und warmen Wetter an Fahrt auf. Gerade aus den verfrühten Freilandbeständen in den Frühgebieten ist das Angebot sprunghaft gestiegen.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Ernte

Trotz Wetterextremen mehr Freilandgemüse geerntet

15.05.2017 (AMI) – Das Gemüsejahr 2016 war mit Starkregenfällen und Überschwemmungen im Juni sowie einer ausgeprägten Trockenheit im Spätherbst erneut von Wetterextremen geprägt.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Preise

Starker Preisanstieg bei Auberginen

11.05.2017 (AMI) – Zum Saisonende in Spanien fiel das Angebot an Auberginen noch einmal reichlich aus. Im Übergang auf nordwesteuropäische Ware gibt es nun dennoch eine Angebotslücke.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Preise

Niedrige Preise trotz zögerlichem Saisonbeginn

10.05.2017 (AMI) – Der Einstieg in die deutsche Freilandgemüsesaison erfolgt 2017 recht zögerlich. Dennoch liegen die Erzeugerpreise bereits auf einem sehr niedrigen Niveau. Die für den Saisonstand noch ungewöhnlich hohen Importe und eine zuletzt nicht sehr rege Nachfrage sind die Ursachen dafür.  Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Strukturdaten

Möhrenfläche so groß wie nie

08.05.2017 (AMI) – Nicht nur im Vergleich zu 2015, auch zur letzten Vollerhebung im Jahr 2012 zeigt die Anbaufläche für Möhren in Deutschland ein deutliches Plus.  Mehr

Deutschland | Steinobst | Angebot

Erstes Steinobst aus Mittelmeerraum verfügbar

04.05.2017 (AMI) – Die Supermarktketten stellen mit dem Monatswechsel das Sortiment um. Pfirsiche, Nektarinen und auch Melonen kommen nun nach vorne in die Regale, denn das Angebot in Spanien und Italien nimmt zu.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Angebot

Zögerlicher Start in die Erdbeerensaison

28.04.2017 (AMI) – Wie in jedem Frühjahr läuten die Erdbeeren die deutsche Obstsaison ein. Allerdings ist das deutsche Angebot derzeit noch klein. Schuld ist das kühle Wetter der vergangenen Tage. Die niedrigen Temperaturen bremsen nicht nur die Entwicklung in den Hochtunneln und folienverfrühten Freilandkulturen aus. Sie haben weitaus gravierendere Folgen. Denn in vielen Regionen fielen innerhalb der letzten sieben Tage die Nachttemperaturen unter den Gefrierpunkt und haben zu mehr oder weniger starken Schäden geführt. Welchen Einfluss haben die Ausfälle und wie entwickelt sich der Markt weiter sobald die Temperaturen wieder steigen?   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »