Gartenbau

Aktuelles Markt Chart Gartenbau

Champignons schaffen Sprung in die Top 10
15.02.2017 (AMI) – 2016 haben die privaten Haushalte in Deutschland dem Vorjahr entsprechende Mengen an Frischgemüse eingekauft. Einem Mengenplus bei Wurzel- und Zwiebelgemüse sowie Hülsenfrüchten schlug ein Minus bei Kohlgemüse und Salat- und Blattgemüse zu Buche. Zum Shop!
 

Aktuelle Meldungen

Gartenbau | Marktlage

Steigendes Angebot an Salatgurken aus dem Beneluxraum

23.02.2017 (AMI) – Das Angebot an Salatgurken in Mitteleuropa nimmt allmählich zu. Seit dem Wochenstart steigen die Discounter großflächig mit niederländischer Ware ein, und für die Bestückung werden große Mengen gebunden.  Mehr


Gartenbau | Analyse

Polnische Apfelexporte steigen

22.02.2017 (AMI) – Die Apfelbestände in Polen sind weiterhin hoch. Während es auf den Exportmärkten brummt, ist der Absatz auf dem Inlandsmarkt kleiner als in der zurückliegenden Saison.  Mehr


Gartenbau | Marktlage

Traubenangebot zuletzt begrenzt

16.02.2017 (AMI) – Allmählich verlagert sich der Schwerpunkt des Traubenangebots von den hellen hin zu den roten Varianten. Zeitweise hatten verspätete Schiffszufuhren das Angebot verknappt.  Mehr


Gartenbau | Analyse

Obst- und Gemüsemarkt in Bewegung

14.02.2017 (AMI) – Nachdem das erste von AMI und DFHV geplante Marktseminar (02. März) in diesem Jahr bereits ausgebucht ist, bieten die Veranstalter am 22. März 2017 einen zweiten Termin an. Offensichtlich besteht Interesse an den angebotenen Themen!  Mehr


Gartenbau | Marktlage

Bestände an Chinakohl räumen flott

10.02.2017 (AMI) – Von der knappen Angebotssituation in weiten Teilen des Gemüsesortiments profitiert nach wie vor Chinakohl. Mit der starken Präsenz in den Werbeaktionen des Lebensmitteleinzelhandels greifen die Verbraucher durchaus zu dem salatähnlichen Kohl.   Mehr


Gartenbau | Marktlage

Witterung verzögert Wachstum bei Erdbeeren in Südeuropa

02.02.2017 (AMI) – Die Witterung in den Produktionsgebieten des Mittelmeerraumes steht in diesem Jahr unter einem anderen Stern als in der vorangegangenen Saison. Im Januar 2016 erreichten die spanischen Produktionsgebiete bereits den ersten Erntehöhepunkt bei Erdbeeren. Damals stellten die Exporteure bereits auf 400g- bzw. 500g-Schalen um, um der Mengen Herr zu werden.  Mehr


Gartenbau | Markt Chart

Deutscher Apfelanbau rückläufig

27.01.2017 (AMI) – Während die Erntemenge an Äpfeln 2016 ein vergleichsweise hohes Niveau erreichte, wurde die Anbaufläche erneut verringert.  Mehr


Gartenbau | Marktlage

Unterschiedliche Aussichten bei Birnen aus Übersee

26.01.2017 (AMI) – Mit der kleineren Lagermenge an Birnen in Europa haben sich die Preise zuletzt befestigen können. Der festere Preistrend dürfte sich in den kommenden Wochen fortsetzen, wobei die Zufuhren aus Übersee natürlich eine gewichtige Rolle spielen.  Mehr


Gartenbau | Analyse

Rekordbeteiligung beim Möhrenforum

23.01.2017 (AMI) – 100 Teilnehmer konnte Hans-Christoph Behr am Donnerstag bei sonnigen Winterwetter im Haus am Weinberg in St. Martin zum Möhrenforum begrüßen. Diese vom Rheinischen Landwirtschaftsverlag und der AMI gemeinsam veranstalte Fachtagung konnte damit eine Rekordbeteiligung verbuchen.  Mehr


Gartenbau | Marktlage

Winterliche Witterung in Südeuropa verknappt Salatangebot

19.01.2017 (AMI) – Der nach dem Jahreswechsel erfolgte Wintereinbruch hält die europäische Produktion nach wie vor im Griff. Nicht nur aus Spanien und Italien, auch aus Frankreich kommen derzeit nur wenige Salate nach Deutschland. Das knappe Angebot wirkt sich spürbar auf die Preise aus. Diese Situation dürfte sich so schnell nicht entspannen.  Mehr



Meldungen 1 bis 10 von 789

« Erste « zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 | vor » Letzte »