Markt aktuell
Markt aktuell
Markt aktuell Getreide
Profitieren Sie online jederzeit von wertvollen Analysen und exklusiven Bewertungen unserer erfahrenen Marktexperten. Behalten Sie den regionalen, nationalen und internationalen Getreidemarkt im Blick. Mehr
für 3 Monate
incl. 19% MwSt.
 
Markt Woche
Markt Woche
Markt Woche Getreide/Ölsaaten
Die Markt Woche Getreide/Ölsaaten liefert Ihnen wöchentlich alle Hintergründe und Daten zum Marktgeschehen. Mehr
für 3 Monate
incl. 19% MwSt.
 
Markt BilanzAlle Anzeigen
Markt Bilanz
Markt Bilanz Getreide Ölsaaten Futtermittel 2017
Überreichliche Versorgung am Weltmarkt, aber enttäuschende Ernten in Europa – die Märkte sind 2016/17 gekennzeichnet von ungewöhnlichen Angebotsverschiebungen und neuen Warenströmen. Mehr
incl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
 
Markt Report
Markt Charts Sammlung
Markt Charts Öko-Landwirtschaft - Mehr Bio-Milch und Bio-Fleisch, weniger Bio-Getreide
2016 haben viele Milchbauern auf Bio-Produktion umgestellt, somit kommt 2017 deutlich mehr Menge auf den Markt. Auch die Bio-Schweinebestände sind angewachsen, wobei die Nachfrage immer noch steigt. Mehr
neu
incl. 19% MwSt.
Markt Reports
Markt Report - Fakten und Trends 2017
 Während die Getreidepreise wegen weltweit guter Ernten und relativ hoher Lagerbestände 2016 weiter unter Druck standen, konnten sich die Preise für Milch und Zucker kräftig erholen. Mehr
incl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Markt Charts Sammlung
Markt Charts Wie geht es weiter an den Agrar- und Rohstoffmärkten?
Profitieren Sie vom Expertenwissen - Daten und Fakten von den Agrar- und Rohstoffmärkten im kompakten Überblick. Nutzen Sie die Bewertungen der Marktexperten zur aktuellen Situation und die Einschätzungen zu künftigen Markt- und Preisentwicklungen. Mehr
incl. 19% MwSt.
 
Markt ChartsAlle Anzeigen
Markt Charts
Bio-Getreidepreise steigen wieder
16.05.2017 (AMI) – Die Bio-Getreidepreise gehen vor der Ernte 2017 wieder nach oben. Bio-Getreide ist knapp wie nie. War zu Anfang der Vermarktungssaison 2016/17 nur Weizen knapp, hat sich spätestens zum Jahreswechsel herauskristallisiert, dass auch Roggen, Hafer und Triticale nicht reichlich vorhanden waren. Mehr
incl. 19% MwSt.
Markt Charts
Getreidepreise im April 2016 unter Vorjahreslinie
16.05.2017 (AMI) – Seit Februar 2017 geht es mit dem Getreidepreisindex der FAO wieder bergab. Im April 2017 wurde mit 146 Punkten rund 1,2% weniger notiert als im Vormonat. Das Vorjahresergebnis wurde im 2,5% verfehlt. Mehr
incl. 19% MwSt.