Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Preise

Aufschwung der Milchpreise geht weiter – aber abgeschwächt

20.02.2017 (AMI) – Im Milchbereich haben sich die Produktmärkte über den Jahreswechsel stabiler gezeigt, als saisonal üblich ist.   Mehr

Welt | Schweine | Export

Wachstumsmarkt China – Eine Chance für deutsche Exporteure

16.02.2017 (AMI) – In den vergangenen Jahren hat sich China mehr und mehr zu einem der wichtigsten Importländer für deutsches und europäisches Schweinefleisch entwickelt. Alleine im Jahr 2016 führte das Land der Mitte mehr als 2,9 Mio. t Schweinefleisch (inkl. Nebenprodukte) ein, rund 560.000 t davon stammten aus der Bundesrepublik.  Mehr

Welt | Getreide | Terminkontrakte

Weizennotierungen legen Rally hin

16.02.2017 (AMI) – Aktuelle USDA-Zahlen senken überraschend US-Weizenendbestände. Spekulanten erhöhen ihre Kaufpositionen auf Weizen und Mais in Chicago. Feste Kursentwicklung kann kaum mit fundamentalen Marktdaten erklärt werden.  Mehr

Welt | Rinder | Import

Das meiste Rindfleisch aus den Niederlanden eingeführt

16.02.2017 AMI) – Nach wie vor größter Lieferant waren auch im Jahr 2016 die Niederlande. Mehr als einem Viertel des nach Deutschland eingeführten Rindfleisches stammen von unserem westlichen Nachbarn.  Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Preise

Jahresstart auf erhöhtem Preisniveau

16.02.2017 (AMI) – Am Markt für Milchprodukte in Deutschland haben sich die Preise zu Beginn des neuen Jahres uneinheitlich entwickelt, nachdem im zweiten Halbjahr von 2016 deutliche Preissteigerungen zu beobachten waren.  Mehr

Deutschland | Vieh & Fleisch | Haushaltsnachfrage

Private Haushalte kaufen erneut weniger Fleisch

16.02.2017 (AMI) – Der Rückgang der privaten Fleischeinkäufe im Lebensmitteleinzelhandel setzt sich weiter fort.  Mehr

Deutschland | Milch & Milchprodukte | Preise

Milchmarkt in stabiler Verfassung

16.02.2017 (AMI) – Anfang Februar hat sich der steigende Verlauf der Milchanlieferung in Deutschland in verstärkter Form fortgesetzt.   Mehr

Deutschland | Schweine | Handel

Schlachtschweinepreis bleibt stabil

15.02.2017 Ein unterdurchschnittliches Aufkommen an Schlachtschweinen steht einer verhaltenen Nachfrage der Schlachtereien gegenüber. Die zur Verfügung stehenden Stückzahlen lassen sich zeitnah und problemlos vermarkten.   Mehr

Deutschland | Raps | Erzeugerpreise

Raps der neuen Ernte zunehmend besprochen

15.02.2017 (AMI) – Alterntiger Raps wird in Deutschland angesichts fester Vorgaben aus Paris weiterhin zurückgehalten. Neue Ernte wird mittlerweile besprochen, Erzeuger halten sich mit Vorkontrakten aber noch zurück. Ab März dürften erste Lieferungen Canola aus Australien das EU-Rapsangebot ergänzen.  Mehr

Deutschland | Rinder | Verarbeitung

Rinderschlachtungen 2016 knapp über Vorjahr

15.02.2017 (AMI) – Im Jahr 2016 wurden in Deutschland fast genauso viele Rinder geschlachtet wie im Vorjahr. Während in den Vorjahren mehr Bullen als Kühe zur Schlachtung kamen, änderten sich die Verhältnisse.  Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »