Thomas Els ist seit rund 20 Jahren in der Agrarmarkt- und Verbraucherforschung aktiv. Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen haben ihm Gelegenheiten geboten, die Ernährungsbranche aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Seit 15 Jahren analysiert er das Konsumverhalten der privaten Verbraucher bei Nahrungsmitteln unter Berücksichtigung von Preisentwicklungen, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, soziodemografischen Faktoren und sich wandelnden Einstellungen zum Konsum. Er ist Autor der Verzehrsmonitore Fleisch und Milch in Fachzeitschriften zweier Verlage. Darüber hinaus verantwortet Herr Els den Verbraucherpreisspiegel der AMI, in dessen Rahmen absolute Verbraucherpreise von rund 160 Produkten aus konventioneller und ökologischer Erzeugung zeitnah ermittelt werden. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in der Branche besitzt er hervorragende Kontakte und ist bestens vernetzt.


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Absenden