Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Zwiebelgemüse | Markttrends

Themenvielfalt und rege Diskussionen beim 4. Zwiebelforum

17.01.2020 (AMI) – Von Anbau bis Zwiebelvermarktung gab es kaum einen Themenbereich, den die etwa 90 Teilnehmer des diesjährigen Zwiebelforums nicht ausgiebig diskutierten. Im Mittelpunkt stand neben Fachvorträgen auch der Austausch mit Kollegen auf dem Branchentreff am Abend.   Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Großhandelspreise

Salatgurkenpreise im Aufwind

16.01.2020 (AMI) – An den deutschen Großmärkten schießen die Preise für Salatgurken in die Höhe. Grund dafür sind Aktionen im Lebensmitteleinzelhandel sowie die kühlere Witterung in Spanien.  Mehr

Deutschland | Kernobst | Markttrends

Bio-Forum Äpfel – Analyse 360°

13.01.2020 (AMI) – Bio ist in aller Munde und macht auch vor Äpfeln nicht halt. Zahlreiche EU-Anbauregionen stellen auf Bio-Äpfel um. Ist der Konsum steigerungsfähig, gleiten die Preise ab? Diese Fragen werden intensiv auf dem 1. Bio-Forum Äpfel – Analyse 360° diskutiert.   Mehr

Deutschland | Kernobst | Aktionspreise

Äpfel im Fokus, aber weniger Werbeanstöße als im Vorjahr

10.01.2020 (AMI) – Am 11. Januar ist es wieder soweit – Deutschland feiert eine der meistgekauften Obstarten mit dem Tag des Deutschen Apfels. Und das bereits zum 10. Mal. Wie schon im Vorjahr begleitet der Lebensmitteleinzelhandel den Feiertag die gesamte Woche über mit zahlreichen Angebotsaktionen. Allerdings bleibt die Zahl der Werbeanstöße in diesem Jahr doch deutlich hinter der des Vorjahres zurück. Doch unterscheiden sich auch die Aktionspreise von denen im Vorjahr?  Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Marktversorgung

Weiterhin hohes Preisniveau bei Chicoree

09.01.2020 (AMI) – Trotz eines leichten Preisrückgangs für Chicoree zum Jahreswechsel, liegt das Preisniveau weiterhin auf hohem Niveau. Die Witterungen des Jahres 2019 führten zu Qualitätseinbußen bei den Wurzeln, sodass die Kaliber kleiner ausfallen und die Wurzeln früher getrieben werden. Das Angebot könnte sich im Saisonverlauf demnach spürbar verknappen.   Mehr

Deutschland | Obst | Marktversorgung

Witterung spielte für den Obstmarkt eine Schlüsselrolle

06.01.2020 (AMI) – Heidelbeeren, Avocados oder Mangos gelten als Superfood und verzeichnen seit Jahren eine steigende Nachfrage. Standardprodukte wie Äpfel, Zitrus– und Steinfrüchte oder Bananen dagegen stagnieren oder verlieren sogar an Käufergunst. Dazu beeinflussen die verfügbaren Erntemengen den Markt. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Witterung. Spätfröste, Hagel, Trockenheit und Regen wirkten sich 2019 auf die Produktion aus.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Strukturdaten

Trotz Sommertrockenheit höhere Gemüseernte

02.01.2020 (AMI) – Auf das Extremjahr 2018 mit langanhaltender Hitze und Sommertrockenheit folgte 2019 erneut ein Jahr mit teils extremen Witterungsbedingungen. Allerdings waren die Ausprägungen der Extreme und damit auch die Auswirkungen auf den Gemüsemarkt nicht ganz so stark wie im Vorjahr. Gerade die Herbst- und Lagergemüsearten konnten noch von späten Niederschlägen profitieren.  Mehr

Deutschland | Gemüse | Aktionspreise

Feldsalat verteuert den Weihnachtswarenkorb

19.12.2019 (AMI) – Bald ist es wieder soweit, und die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Im Gepäck haben sie alle Jahre wieder die Überlegungen zu passenden Geschenken, einem geeigneten Baum, und natürlich zum Weihnachtsmenü. Haben Sie Ihre Planungen schon abgeschlossen?  Mehr

Deutschland | Tafeltrauben | Angebot

Umstieg auf Zufuhren aus Südafrika

19.12.2019 (AMI) – Der saisonale Nachfragetiefpunkt bei Trauben ist überwunden. In Richtung der Feiertage wird mit einer Nachfragebelebung gerechnet.  Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Preise

Preisanstieg für Tomaten auf vorgelagerten Handelsstufen

12.12.2019 (AMI) – Auf der Großhandelsebene können sich die Preise für Tomaten nicht dem knapperen Angebot aus dem Benelux-Raum entziehen und haben sich deutlich erhöht. Davon bekommen die Verbraucher im Vorweihnachtsgeschäft jedoch bisher überwiegend noch nichts zu spüren.  Mehr