Aktuelle Meldungen von den Märkten

Märkte bitte hier auswählen



Welt | Schweine | Verbrauch

Schweinefleischkonsum steigt in Asien, Südamerika und den USA

21.12.2017 (AMI) – Nach einem geringfügigen Wachstum des globalen Schweinefleischverbrauchs im Jahr 2017, erwarten aktuelle Prognosen für 2017 erneut einen Anstieg im Schweinefleischkonsum.   Mehr

Deutschland | Obst | Haushaltsnachfrage

Obst- und Gemüseklassiker sind zu Weihnachten gefragt

21.12.2017 (AMI) – Das Jahr 2017 befindet sich auf der Zielgeraden. Viele Verbraucher nutzen die Feiertage um Weihnachten und Neujahr, um einmal innezuhalten, auf das Jahr zurückzublicken und sich etwas Besonderes zu gönnen. Beim Festessen darf es dabei gerne klassisch zugehen. Ob Kartoffelsalat mit Würstchen oder Rotkohl mit Geflügel oder Wild – Einige Obst- und Gemüsearten kommen an den Festtagen groß raus.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Schlachtschweinepreis zum Jahresende erneut gesunken

20.12.2017 (AMI) – In den Tagen vor Weihnachten bleibt das Angebot an Schlachtschweinen umfangreich, lässt sich zugleich aber meist zügig vermarkten. Einzig regional entstehen kleinere Überhänge.   Mehr

Europa | Schweine | Verarbeitung

Weniger Schweine in der EU geschlachtet

20.12.2017 (AMI) – Im vergangenen Jahr wurden europaweit geringfügig mehr Schweine der Fleischerzeugung zugeführt wurden als noch 2015. Doch diese Entwicklung dreht sich nun. So entwickelten sich im Zeitraum von Januar bis September 2017 die Schlachtzahlen leicht rückläufig.   Mehr

Welt | Schweine | Erzeugung

Weltweit leicht steigende Schweinefleischproduktion erwartet

20.12.2017 (AMI) – Nachdem die globale Schweinefleischerzeugung 2017 eher stagnierte, gehen aktuelle Schätzungen für 2018 von einem Plus von 2 % bei der weltweiten Produktion von Schweinefleisch aus.   Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Angebot

Weltweit mehr Milch erwartet

18.12.2017 (AMI) – Die FAO geht für 2017 von einem weltweiten Anstieg der Milchproduktion um 1,4 % auf 12 Mio. t aus.   Mehr

Europa | Getreide | Marktversorgung

Größere Ernte, mehr Export, wachsende Vorräte

14.12.2017 (AMI) – Für das laufende Wirtschaftsjahr 2017/18 prognostiziert die EU-Kommission eine etwas komfortablere EU-Versorgung mit Weichweizen. Der Verbrauch dürfte immer noch über der verwendbaren Erzeugung liegen, die Lücke ist aber gering.  Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Angebot

Lieferungen an Eissalat aus Spanien deutlich verringert

14.12.2017 (AMI) – Das bisher gut bedarfsdeckende Angebot an Eissalat aus Spanien hat sich mit den dortigen Nachtfrösten spürbar verknappt. Nach Deutschland gelangen verringerte Mengen, die Preise steigen deutlich an.   Mehr

Deutschland | Bio-Milch | Erzeugerpreise

Bio-Milchpreise ziehen im Oktober an

14.12.2017 (AMI) – Im Oktober sind die Erzeugerpreise für ökologisch erzeugte Milch in Deutschland deutlich gestiegen.  Mehr

Europa | Schweine | Export

Deutschland bleibt Nummer 1 beim Schweinefleischexport in Drittländer

14.12.2017 (AMI) – Die Ausfuhren von Schweinefleisch in Drittländer entwickeln sich in der Summe zwar deutlich rückläufig, doch Deutschland führt auch weiterhin die TOP 10 der europäischen Länder an.   Mehr