Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Kernobst | Marktprognose

Erntedefizite bei Bio-Äpfeln in Europa

03.08.2017 (AMI) – Nachtfröste, Alternanz, starker Junifruchtfall – viele Faktoren beeinflussen die Bio-Apfelernte in diesem Jahr. Erste Prognosen gehen von einer sehr viel kleineren Menge aus. Vor allem die Minusgrade in der zweiten Aprilhälfte und Anfang Mai sorgen für erhebliche Ausfälle. Teilweise erreichen die Ernten weniger als 50 % der Vorjahresmenge. Die von Jahr zu Jahr steigende Nachfrage zu erfüllen stellt eine Herausforderung dar.  Mehr

Deutschland | Hülsengemüse | Angebot

Hohe Werbeintensität bei Buschbohnen

03.08.2017 (AMI) – Die Präsenz von Buschbohnen in den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Nachdem in den vergangenen beiden Wochen jeweils einer der beiden großen Discounter mit Buschbohnen geworben hatte, folgt in dieser Woche ein kleinerer Discounter.   Mehr

Deutschland | Obst | Verbrauch

Wir kaufen mehr Obst

27.07.2017 (AMI) – Obst ist teurer als in den Vorjahren. Wird auch weniger Obst gekauft? Die für das erste Halbjahr 2017 vorliegenden Einkaufsmengen der deutschen Haushalte stellen jedenfalls eine Überraschung dar.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Nachfrage

Handel rückt Heidelbeeren in den Fokus

27.07.2017 (AMI) – Schon seit einigen Wochen werden in Deutschland Heidelbeeren gepflückt. Richtig Fahrt nimmt die Saison mit den erntestarken Wochen Ende Juli auf. Auch der Handel setzt in seinen Werbeaktionen nun stark auf die Beerenfrüchte.  Mehr

Deutschland | Kräuter | Handel

Erzeugermärkte steigern Umsatz mit Kräutern

24.07.2017 (AMI) – Im vergangenen Jahr konnten die deutschen Erzeugermärkte ihren Umsatz mit frischen Kräutern wieder stärker steigern. Gegenüber 2015 steht ein Plus von gut 7 % zu Buche.  Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Marktversorgung

Günstige Angebotsaktionen mit Eissalat

20.07.2017 (AMI) – Eine gute Versorgungslage bei Eissalat hat dazu geführt, dass der Einzelhandel umfangreiche Werbeaktionen durchgeführt hat. Zum Monatsende Juli wird das Angebot an Eissalat voraussichtlich etwas geringer ausfallen als in den Wochen zuvor.   Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Ernte

Max Möhre begeistert Jung und Alt

14.07.2017 (AMI) – Egal ob über oder unter 18, alle Besucher hatten bei der Saisoneröffnung für deutsche Möhren viel Spaß mit dem neuen Möhren-Maskottchen Max. Die zweite Veranstaltung zur Eröffnung der Möhrensaison war auch Dank der zuvorkommenden Gastgeber, der interessierten Teilnehmer und der vielen Gespräche rund um die Möhre ein voller Erfolg.  Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Preise

Lange Saison mit deutschen Lagerzwiebeln

13.07.2017 (AMI) – Zum Saisonende 2017 gaben die ohnehin niedrigen Preise für Speisezwiebeln in Deutschland weiter nach.  Mehr

Deutschland | Steinobst | Angebot

Zwetschenernte kommt in den Frühgebieten in Schwung

13.07.2017 (AMI) – In den traditionellen Frühgebieten im Südwesten kommt die Zwetschenernte inzwischen stärker in Gang. Die anfallende Ware wird momentan überwiegend in freien Vermarktungskanälen untergebracht. Angesichts der relativ hohen Preisforderungen hakt es aber stellenweise etwas mit dem Absatz.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Markttrends

Bei Süßkirschen knappes Angebot aus Deutschland

06.07.2017 (AMI) – Im deutschen Süßkirschenanbau sind die ohnehin niedrigen Ernteerwartungen nach den gebietsweise starken Regenfällen erneut nach unten revidiert worden. Somit ergänzen weiterhin Lieferungen aus dem Ausland das Angebot.   Mehr

Meldungen bis Anfang Februar 2017 finden Sie im Archiv »