Deutschland | Obst | Nachfrage

Spanische Wassermelonen werden rege aufgenommen

07.05.2020 (AMI) – Mit steigender Präsenz in den Supermarktketten, im Fachhandel und auf den Wochenmärkten greift der Verbraucher stärker zu Wassermelonen. Die vorläufige Käuferreichweite hat sich in der zurückliegenden Woche mehr als verdoppelt.

Ein durchaus üblicher Verlauf zum Saisonauftakt, allerdings hat das sommerliche Wetter diese Entwicklung forciert. So lassen sich die in Spanien greifbaren Mengen aktuell ohne Probleme platzieren. Aktionen in den Supermarktketten bringen zudem Kaufimpulse. In dieser Woche wirbt der Handel 13-mal mit der wasserhaltigen Frucht. Die Endverkaufspreise in den Werbeaktionen liegen zwischen 1,11 und 1,49 EUR/kg. Miniwassermelonen gewinnen zunehmend an Bedeutung und werden für 2,99 EUR/St. an den Endkunden abgegeben.


Damit fließen die Mengen in den frühen Gebieten Spaniens flotter ab als erwartet. Die Preise an den spanischen Vermarktungseinrichtungen haben sich leicht befestigt. Für Miniwassermelonen stehen festere Forderungen von bis zu 15 EUR/100 kg im Raum.


Lassen sich diese Forderungen auf dem deutschen Markt durchsetzen? Behalten Sie mit dem Onlinedienst Markt aktuell Obst den Überblick über die weitere Marktentwicklung und verfolgen Sie täglich die Großhandelsabgabepreise bei Melonen und anderen Obstarten. Sie sind noch kein Kunde? Sichern Sie sich hier Ihren persönlichen Zugang zu unseren Marktinformationen.


Beitrag von Gabriele Held

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Wurzelgemüse | Ernte

Ernte an Bundmöhren nimmt langsam Fahrt auf

28.05.2020 (AMI) – Die ersten Bundmöhren aus deutschem Anbau trafen in diesem Jahr auf einen von der Importware nur noch knapp versorgten Markt. Doch auch die verfügbaren Mengen aus dem frühen Anbau im Südwesten Deutschlands steigen nur langsam an, die Preise sind fest.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Marktprognose

Große Angebotslücke bei Aprikosen, Pfirsichen und Nektarinen

28.05.2020 (AMI) – Milde Temperaturen während des Winters, Hagelstürme, Frost und heftige Regenfälle machen der Steinobstproduktion im nördlichen Mittelmeerraum in diesem Jahr schwer zu schaffen. Es wird mit der kleinsten Erntemenge seit 2003 gerechnet.  Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Aktionspreise

Aktionspreise für weißen Spargel zu Pfingsten etwas höher als im Vorjahr

26.05.2020 (AMI) – Pfingsten ist in der Regel der letzte große Feiertag der deutschen Spargelsaison. Die Erwartungen an dieses verlängerte Wochenende sind entsprechend hoch, auch wenn sie in den vergangenen Jahren nicht immer erfüllt wurden. Verbraucher, die einen Kurzurlaub antreten, kaufen in der Regel keinen Spargel. Doch wie verhalten sich die Verbraucher in diesem Jahr, zu Corona-Zeiten?   Mehr