Deutschland | Kohlgemüse | Strukturdaten

Höhere Rosenkohlernte trotz kleinerer Fläche

24.11.2020 (AMI) – Nach rückläufigen Mengen durch Trockenheit konnte 2019 wieder deutlich mehr Rosenkohl in Deutschland geerntet werden, obwohl die Anbaufläche leicht eingeschränkt worden war.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (850 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Anne Ewens
Produktmanagerin Agribusiness

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Europa | Fruchtgemüse | Ernte

Angebotsverknappung bei Salatgurken

20.01.2022 (AMI) – In den spanischen Anbaugebieten für Salatgurken halten nach wie vor die kühlen Nächte an. Das Wachstum des Fruchtgemüses fällt entsprechend gering aus, und es werden deutlich kleinere Mengen geerntet. Darüber hinaus fehlt es nach wie vor an Erntekräften.   Mehr

Europa | Kohlgemüse | Strukturdaten

Preissenkungen erhöhen die Nachfrage nach Kohlrabi

13.01.2022 (AMI) – Tendenziell erwacht das Interesse der Verbraucher und des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) an Kohlrabi nach dem Jahresbeginn und ist deutlich stärker als in den Vorwochen.   Mehr

Deutschland | Kernobst | Aktionspreise

Hohe Werbeintensität zu Ehren der Äpfel

11.01.2022 (AMI) – Der Apfel ist in Deutschland das meistgekaufte Obst. Diese Beliebtheit wird jährlich am 11. Januar mit dem „Tag des deutschen Apfels“ gefeiert. In der Woche des Ehrentages wird das Kernobst im deutschen Lebensmitteleinzelhandel besonders intensiv beworben.   Mehr