Agrarwirtschaft

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Speisekartoffeln | Haushaltsnachfrage

Enttäuschender Auftakt der Bevorratungsaktionen mit Kartoffeln

28.10.2021 (AMI) – Anders als in anderen Jahren fruchteten die vielen Sonderaktion im LEH mit Kartoffeln in größeren Packungseinheiten im September kaum. Die Einkäufe privater Haushalte sanken um 7,8 %, sowohl gegen über 2020 als auch 2019.   Mehr

Welt | Milch & Milchprodukte | Preise

Internationale Preise für Milchprodukte tendieren fester

28.10.2021 (AMI) – Beim GlobalDairyTrade-Tender Mitte Oktober zeigten sich erneut produktübergreifend Preisaufschläge. Das gehandelte Volumen blieb gegenüber dem vorangegangenen Tender weitgehend konstant.   Mehr

Deutschland | Ferkel | Erzeugung

Sauenhalter in der Krise

28.10.2021 (AMI) – Die Verluste der Ferkelerzeuger und damit die Existenzsorgen vieler Betriebsleiter werden immer größer. In diesem Jahr war vollkostendeckendes Arbeiten für Ferkelerzeuger nur im April möglich. Die stark gesunkenen Erlöse für Ferkel lassen die Sauenhalter tiefrote Zahlen schreiben.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugung

Schweinemäster müssen mit Verlusten leben

28.10.2021 (AMI) – Geld durch die Mast von Schweinen zu verdienen ist in diesem Jahr fast unmöglich. Schon seit dem vergangenen Herbst sind durch den Verkauf von Schlachtschweinen nur relativ niedrige Erlöse zu erzielen.   Mehr

Deutschland | Butter | Nachfrage

Abwartende Haltung am Blockbuttermarkt

28.10.2021 (AMI) –Am Markt für Blockbutter war der Geschäftsverlauf ruhig. Aufgrund unterschiedlicher Preisvorstellungen zwischen Käufern und Verkäufern kamen Neuabschlüsse nur begrenzt zustande. Die Preise tendierten zuletzt nochmals deutlich fester.   Mehr

Deutschland | Schweine | Erzeugerpreise

Belebung im Schweinehandel fehlt

27.10.2021 (AMI) – Die Lage am deutschen Schlachtschweinemarkt hat sich gegenüber den Vorwochen kaum verändert. Nach wie vor übersteigt das Angebot die Nachfrage, insbesondere im Nordwesten nehmen die Überhänge sogar noch weiter zu.   Mehr

Europa | Ölsaaten | Kursentwicklung für Soja und Raps

Paris: Raps kratzt an der Linie von 700 EUR/t

27.10.2021 (AMI) – Die Rapskurse setzten in den vergangenen Handelstagen ihren Aufwärtstrend fort. Angetrieben wurden die Notierungen dabei von steigenden Ölpreisen sowie der anhaltenden Sorge um knappes globales Angebot.   Mehr

Europa | Milch & Milchprodukte | Export

Mehr Käse und Molkenpulver ausgeführt

26.10.2021 (AMI) – Bei den mengenmäßig bedeutenden Milchprodukten waren die Drittlandsausfuhren der EU im August umfangreicher als im Vorjahr. Auch die Bilanz der ersten acht Monate zeigt hier überwiegend Zuwächse gegenüber 2020.   Mehr

Europa | Rohmilch | Anlieferung

Leichte Zuwächse beim Milchaufkommen in der EU

26.10.2021 (AMI) – Die Milchanlieferung in der EU hat sich bis August 2021 recht nah an der Vorjahreslinie bewegt. In der Summe der ersten acht Monate ergibt sich gegenüber 2020 ein leichter Anstieg. In den Mitgliedstaaten stellten sich die Entwicklungen dabei teils sehr gegenläufig dar.   Mehr

Welt | Getreide | Marktprognose

USDA: Weizenerzeugung nach unten korrigiert

25.10.2021 (AMI) – In der jüngst veröffentlichten Prognose des US-Landwirtschaftsministeriums setzt dieses den Rotstift an und kürzt die voraussichtliche Erzeugung, den Verbrauch sowie die Endbestände. Einzig der Welthandel wird höher avisiert.   Mehr