Welt | Getreide | Marktprognose

Erneut Rekorde auf allen Bilanzposten

17.11.2020 (AMI) – Das US-Landwirtschaftsministerium USDA schätzt die weltweite Weizenernte 2020/21 auf 772 Mio. t und damit 7 Mio. t über Vorjahresniveau.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (687 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Wienke von Schenck
Marktexpertin Pflanzenbau

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Ölsaaten | Außenhandel

Mehr Rohstoff eingeführt

08.03.2021 (AMI) – Die deutschen Einfuhren von Ölsaaten und -schroten in der ersten Wirtschaftsjahreshälfte 2020/21 lagen bei 7,75 Mio. t und damit 7,5 % über Vorjahresvolumen.   Mehr

Welt | Getreide | Verbrauch

Pandemie drosselt weiterhin industriellen Getreideverbrauch

08.03.2021 (AMI) – Die aktuelle Prognose des Internationalen Getreiderates IGC für den weltweiten industriellen Einsatz von Getreide 2020/21 wurde gegenüber der vorangegangenen Aktualisierung im November 2020 um 5 auf 358 Mio. t gesenkt.   Mehr

Welt | Getreide | Ernte

IGC: Positive Aussicht auf die Weizenernte 2021/22

04.03.2021 (AMI) – Die globale Weizenerzeugung könnte nach Meinung des Internationalen Getreiderates 2021/22 zum dritten Mal infolge zunehmen und einen neuen Höchststand erreichen.   Mehr