Deutschland | Brotgetreide | Preise

Brotgetreidemarkt abgekühlt

24.10.2018 (AMI) – Der August 2018 war deutlich gekennzeichnet von einer Zweiteilung. In der ersten Hälfte des Monats herrschten am Brotgetreidemarkt lebhafte Umsätze zu stetig steigenden Preisen aufgrund der Hausse am Terminmarkt.

Sie können die Nutzungsrechte für Grafik und Text (530 Zeichen) hier erwerben. Zum Shop

Beitrag von Steffen Kemper

© Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland | Grundfutter | Ernte

Unterdurchschnittliche Silomaisernte 2019| GE-I-183

14.02.2020 (AMI) – Auch wenn 2019 höhere Erträge erzielt werden konnten, die Silomaisernte bleibt unter dem langjährigen Mittel.   Mehr

Deutschland | Getreide | Ernte

Getreideernte 2019 unterdurchschnittlich | GE-I-122

14.02.2020 (AMI) – Auch wenn die Anbaufläche kräftig ausgedehnt wurde, die Erträge zur Halmgetreideernte 2019 enttäuschten erneut.   Mehr

Deutschland | Getreide | Ernte

Getreideerträge besser, aber noch lange nicht gut | GE-I-121

14.02.2020 (AMI) – Auch wenn die Anbaufläche kräftig ausgedehnt wurde, die Erträge zur Halmgetreideernte 2019 enttäuschten erneut.   Mehr