Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Zwiebelgemüse | Marktversorgung

Hochpreisphase bei Porree vorerst beendet

07.02.2019 (AMI) – Mit der Frostperiode im Januar ist die Porreeernte zwischenzeitlich zum Erliegen gekommen. Da die Ernte nun wieder ohne Einschränkungen möglich ist, haben sich zuletzt auch die Preise an den Großmärkten abgeschwächt.   Mehr

Europa | Kernobst | Angebot

Überseeware hat es auf dem EU-Birnenmarkt schwer

31.01.2019 (AMI) – Bei Birnen ist die Übersee-Saison gestartet. Nach den Erfahrungen der zurückliegenden Jahre und angesichts der aktuellen Marktsituation schwenken die Exporteure mehr auf farbige Birnen um.  Mehr

Deutschland | Obst | Markttrends

Treffen Sie die AMI-Marktexperten auf der Fruit Logistica

29.01.2019 (AMI) – In diesem Jahr ist die AMI als Marktforschungsunternehmen wieder auf der führenden Fachmesse für den globalen Fruchthandel in Berlin dabei. Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette sind in der kommenden Woche auf der Fruit Logistica zu finden.  Mehr

Deutschland | Obst | Ernte

Baumobsternte 2018: Von allem etwas mehr

25.01.2019 (AMI) – Die Baumobsternte in Deutschland erzielte nach den Frostausfällen 2017 vergangenes Jahr einen Rekord.  Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Angebot

Sinkende Preise für Salatgurken aus Spanien in Sicht?

24.01.2019 (AMI) – Momentan fällt das Angebot an Salatgurken aus Spanien als Folge der Kältewelle zu Jahresbeginn zwar noch begrenzt aus, doch für die Hauptanbauregion Almeria sind sonnige Wetteraussichten gemeldet. Mit den dann steigenden Erntemengen dürften sich auch die Preise abschwächen.  Mehr

Deutschland | Pilze | Aktionspreise

Mehr Champignons in der Werbung, aber höhere Preise

23.01.2019 (AMI) In den ersten vier Wochen des Jahres waren Champignons häufiger in den Angebotsaktionen des LEH vertreten als in den beiden Vorjahren. Allerdings waren die Aktionspreise höher. Der Anteil weißer Champignons ist im Beobachtungszeitraum deutlich zurückgegangen, braune Champignons haben zugelegt.  Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Marktversorgung

Möhrenforum wieder gut besucht

22.01.2019 (AMI) – Wenn sich über 100 Experten intensiv über eine Kultur austauschen, dann kann nur etwas Gutes dabei herauskommen. Diese Erkenntnis konnte man auch auf dem diesjährigen Möhrenforum wieder gewinnen, das am 17./ 18. Januar 2019 von RLV und AMI in Verden an der Aller veranstaltet wurde.   Mehr

Deutschland | Kernobst | Haushaltsnachfrage

Absatztempo bei Äpfeln hat sich erhöht

17.01.2019 (AMI) – Die Bestandsmeldungen der deutschen Apfelvorräte zum 1. Januar liegen nun vor. Demnach haben die deutschen Erzeugerorganisationen wie bereits im November auch im Dezember Äpfel in zufriedenstellendem Umfang verkauft und befinden sich auf einem guten Weg, den Bestand kontinuierlich zu räumen.  Mehr

Deutschland | Kernobst | Aktionspreise

Viele Werbeaktionen zum Tag des deutschen Apfels

10.01.2019 (AMI) – Der Apfel ist das meistgekaufte Obst in Deutschland. Grund genug, diese Obstart mit einem eigenen Feiertag zu feiern. Am 11. Januar ist es soweit: Der Tag des Deutschen Apfels steht an. Wer an diesem Tag mit einem ICE unterwegs ist, kommt möglicherweise in den Genuss von einem der 30.000 Äpfel, die von der Initiative „Deutschland – Mein Garten“ verteilt werden. Wer gerade nicht mit dem Zug reist, bekommt zwar möglicherweise keinen Apfel geschenkt, kann aber im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) günstig Äpfel einkaufen. Denn zahlreiche Angebotsaktionen begleiten in der 2. Woche den Tag des Deutschen Apfels.  Mehr

Deutschland | Blattgemüse | Preise

Wachstum bei Kopfsalat witterungsbedingt verzögert

10.01.2019 (AMI) – Die Marktlage bei Kopfsalat steht weiterhin unter dem Einfluss eines europaweit schmalen Warenaufkommens. Das gilt insbesondere auch für die südfranzösischen und italienischen Produktionsgebiete, wo die Witterungsbedingungen zuletzt dem Wachstum der Kulturen aufgrund der Kälte nicht gerade förderlich waren.   Mehr