Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Blattgemüse | Angebot

Starkregen begrenzt Angebot an Rucola

15.07.2021 (AMI) – Bis zur vergangenen Woche konnten die Verbraucher bei Rucola zu günstigen Preisen aus dem Vollen schöpfen. Doch nun haben die widrigen Witterungsbedingungen der vergangenen Tage zu Ausfällen geführt. Damit steigen die Preise an.   Mehr

Europa | Zwiebelgemüse | Ernte

Zwiebelernte setzt europaweit verspätet ein

15.07.2021 Ein kaltes und in weiten Bereichen nasses Frühjahr haben Spuren in der Entwicklung der Zwiebelbestände in den nördlichen Anbauregionen Europas hinterlassen. Ganz anders sieht die Situation in Südeuropa aus. Im großen Produktionsland Spanien waren die Bedingungen weitgehend ideal.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Strukturdaten

Frost schmälert die Ernte bei Süßkirschen

14.07.2021 (AMI) – Die Süßkirschenernte 2020 fiel deutlich kleiner aus als in den beiden Vorjahren. Grund waren die Frühjahrsfröste, die zu erheblichen Ernteausfällen geführt haben.   Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Angebot

Knappere Versorgung mit Radieschen zeichnet sich ab

08.07.2021 (AMI) – Nach einem hochpreisigen Saisonstart hatte sich die Marktlage bei Radieschen zuletzt auf ein saisonübliches Gleichgewicht eingependelt. Der Bedarf konnte gut gedeckt werden. Doch die widrigen Witterungsbedingungen machen auch dem Anbau von Radieschen zu schaffen, es wird eine knappere Marktversorgung erwartet.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Marktversorgung

… und dann kommt es anders als gedacht

08.07.2021 (AMI) – Das Wetter spielt eine wesentliche Rolle im Obstbau. Prognosen und Erwartungen werden korrigiert oder verworfen, weil es friert oder stark regnet oder überhaupt nicht regnet. Beispiel dafür ist die diesjährige Sommerobstsaison. Frost im Frühjahr, dann Hitze und Starkregen – es geht auf und ab. Das lässt sich auch gut an den Preisen ablesen.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Angebot

Umstieg auf deutsche Himbeeren

01.07.2021 (AMI) – Die Angebotssaison bei Himbeeren von der Iberischen Halbinsel ist weit fortgeschritten. Die Zufuhren in die Bundesrepublik gehen weiter zurück. Werbeaktivitäten mit spanischer oder portugiesischer Ware gibt es nur noch wenige. Dafür nimmt die inländische Produktion seit dieser Woche stärker Fahrt auf.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Ernte

Wie verläuft die Heidelbeersaison 2021?

25.06.2021 (AMI) – In Deutschland steht die Heidelbeersaison vor der Tür. Die Mengen sind wegen der späten Blüte noch gering und die Preise entsprechend hoch.   Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Marktversorgung

Wechselhafte Spargelsaison 2021 beendet

24.06.2021 (AMI) – Eine wechselhafte Spargelsaison liegt hinter uns. Nach der anfänglichen Phase mit einem knappen Angebot, drehte sich der Markt schließlich.   Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Angebot

Saisonbeginn mit deutschen Gewichtsmöhren

17.06.2021 (AMI) – Die Ernte der Bundmöhren hatte bereits zum Monatsende Mai begonnen, nun setzen auch die Rodungen von Möhren ohne Laub ein. Ein begrenztes Importangebot und nur langsam steigende Erntemengen in Deutschland führen zu einem stabilen Preisniveau.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Nachfrage

DOGK 2021: Die Bäume wachsen nicht in den Himmel!

17.06.2021 (AMI) – Die Nachfrage der Privathaushalte in Deutschland nach frischem Obst und Gemüse verzeichnete im April 2021 zum ersten Mal seit Jahresbeginn 2020 kein Wachstum mehr, sondern entwickelte sich leicht rückläufig. Damit kommt eine ungewöhnlich lange anhaltende Aufwärtsentwicklung zum Stillstand. Die Rückkehr zur Normalität ist allerdings keine Katastrophe.   Mehr