Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Europa | Blattgemüse | Aktionspreise

Angebotsbedingt hohe Werbeaktivität mit Salatherzen

29.02.2024 (AMI) – Der Salatherzenmarkt war zuletzt von den Bauernprotesten in Spanien betroffen. Lieferverzögerungen waren an der Tagesordnung, obwohl ausreichend Ware für den Import nach Deutschland zur Verfügung stand. Die seit Wochen aufgestauten Mengen an Salatherzen kommen nun nach und nach auf den Markt.   Mehr

Deutschland | Tafeltrauben | Angebot

Preise für rote, kernlose Trauben geben nach

29.02.2024 (AMI) – Bis Mitte Februar wurden in Südafrika 25 % mehr Tafeltrauben Richtung Europa verladen als im Vorjahr im gleichen Zeitraum. Nach dem langsamen Saisonstart und dem über Wochen knapp versorgten Markt sind jetzt durch mehrfache Schiffsankünfte reichlich Tafeltrauben verfügbar.   Mehr

Europa | Fruchtgemüse | Handel

Hohes Angebot an Tomaten lässt Verbraucherpreise sinken

22.02.2024 (AMI) – Der Januar in Spanien war einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Dadurch reiften Tomaten in den Anbaugebieten besonders schnell und es wurden sehr große Ernten eingefahren. Mit dem umfangreichen Angebot an spanischen, aber auch marokkanischen und türkischen Tomaten, gaben die Preise im Januar und Februar auf allen Handelsebenen bei reger Nachfrage rapide nach.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Markttrends

Nachhaltigkeit hat viele Gesichter

21.02.2024 (AMI) – Haben Sie auch den Eindruck, dass heutzutage alles nachhaltig sein muss? In den Suchanfragen großer Suchmaschinen im Internet nimmt das Thema nun schon seit mehreren Jahren immer mehr Raum ein. Doch was ist nachhaltig? Auf dem Weg, den frisches Obst und Gemüse vom Feld bis in die Küche zurücklegt, gibt es zahlreiche Anknüpfungspunkte, die unter Aspekten der Nachhaltigkeit betrachtet werden können.   Mehr

Europa | Fruchtgemüse | Angebot

Umfangreiches Salatgurkenangebot lässt Preise sinken

15.02.2024 (AMI) – Derzeit kann auf ein umfangreichendes Salatgurkenangebot zurückgegriffen werden. Auf allen Handelsebenen geben die Preise deutlich nach. Eine hohe Werbeaktivität kurbelt zurzeit den Absatz an.   Mehr

Deutschland | Kohlgemüse | Angebot

Hohe Nachfrage nach Kohlrabi im Handel

08.02.2024 (AMI) – Die milderen Temperaturen scheinen die Nachfrage nach Kohlrabi in der aktuellen KW6 anzukurbeln. Auch in der Werbung der vergangenen Wochen stand Kohlrabi hoch im Kurs.   Mehr

Deutschland | Obst | Aktionspreise

Deutlich weniger Heidelbeeren in den Angebotsaktionen

06.02.2024 (AMI) – Im Zeitraum von 07. bis 09. Februar trifft sich die Obst- und Gemüsebranche auf der Fruit Logistica in Berlin. Auch die AMI-Marktexperten sind vor Ort und an allen drei Messetagen mit einem Stand in Halle 20 (A-36) präsent. Besuchen Sie uns, und diskutieren Sie mit uns aktuelle Entwicklungen und Trends auf den Märkten für Obst und Gemüse. Zum Beispiel, wie sich die Angebotsaktionen mit Obst im deutschen LEH 2023 angesichts hoher Preise und teils eingeschränkter Warenverfügbarkeit entwickelt haben.   Mehr

Deutschland | Obst | Angebot

Nur schwache Baumobsternte 2023

02.02.2024 (AMI) – Deutschland blickt im Jahr 2023 auf eine der kleinsten Baumobsternten der vergangenen Jahre zurück. Angefangen bei den Äpfeln bis hin zu den Zwetschen gab es bei den meisten Baumobstarten mehr oder minder starke Einbußen zu beklagen.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Aktionspreise

Heidelbeeren: Werbeintensität stieg zuletzt deutlich

02.02.2024 (AMI) – Nachdem der Heidelbeermarkt über Monate stark unterversorgt war, nahmen die Werbeaktivitäten mit den eintreffenden Mengen aus Chile wieder zu. Teils stieg die Werbeintensität bereits über die Vorjahreswerte.   Mehr

Welt | Südfrüchte | Angebot

Preise für Mangos bleiben weit über Vorjahresniveau

01.02.2024 (AMI) – In den vergangenen Wochen wurde die Produktion von Mangos in Peru witterungsbedingt eingeschränkt. Dies führte zu deutlich geringeren Ankünften an den deutschen Märkten. Die Angebotslücken wurden immer größer, wodurch sich der Preis verfestigte.   Mehr