Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Gemüse | Import

Deutschland importierte weniger Obst und Gemüse

15.03.2022 (AMI) – Die Einfuhren von frischem Obst und Gemüse nach Deutschland konnten 2021 nicht an die Rekordwerte des Vorjahres anknüpfen. Die ganze Entwicklung auf fehlende Transportkapazitäten und steigende Kosten zu schieben, wäre jedoch zu kurz gegriffen. Was waren weitere Gründe für den Rückgang der Obst- und Gemüseimporte?   Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Preise

Tomatenpreise auf Höhenflug

10.03.2022 (AMI) – Auf der Angebotsseite ist auch in der 10. Woche bei Tomaten keine Entspannung in Sicht. Nach wie vor halten sich die festen Preise für Rispentomaten sowohl im Beneluxraum als auch an den spanischen Erzeugermärkten.   Mehr

Deutschland | Gemüse | Markttrends

Kommt Bleichspargel in die „grüne Zange“?

09.03.2022 (AMI) – Grünspargel legt nun auch in Deutschland kräftig zu, die Absatzmengen im Einzelhandel sind nach Angaben aus dem GfK Frischepanel in den vergangenen fünf Jahren um 48 % gestiegen. Allerdings ist die Inlandsproduktion daran nur unterdurchschnittlich beteiligt. Die Absatzmenge von Bleichspargel sinkt dagegen leicht. Wird ist es enger für die deutschen Produzenten?   Mehr

Europa | Beerenobst | Marktversorgung

Nachfrage nach Erdbeeren bleibt hoch

03.03.2022 (AMI) – Der Erdbeermarkt läuft in geregelten Bahnen. Für die Bedarfsdeckung treffen ausreichende Mengen an Erdbeeren aus Südeuropa, vornehmlich Spanien ein. Ergänzt wird das Angebot mit griechischen, marokkanischen und ersten italienischen Beeren.   Mehr

Europa | Zwiebelgemüse | Angebot

Große EU-Zwiebelernte bislang gut verkauft

25.02.2022 (AMI) – Bei Zwiebeln sind Angebot und Nachfrage weltweit relevant, denn sie werden über große Strecken auch zwischen Kontinenten gehandelt. In der Saison 2021/22 musste eine große europäische Zwiebelernte verkauft werden. In der EU war die Ernte mit 7,3 Mio. t fast 10 % höher als 2021/22. Bislang sieht es so aus, als ob dies gelingt.   Mehr

Europa | Beerenobst | Angebot

Hohe Werbeintensität bei Himbeeren

24.02.2022 (AMI) – Seit Wochen wirbt der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) intensiv mit Himbeeren. Die Anzahl der Werbeaktionen überschreitet in einigen Wochen deutlich die der beiden Vorjahre. Eine merkliche Steigerung der privaten Nachfrage konnte bisher noch nicht generiert werden.   Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Aktionspreise

Rekordhohe Werbewochen bei Porree zum Jahresstart

22.02.2022 (AMI) – Neben Sellerie und Möhren ist Porree eine klassische Zutat für eine warme Suppe an kalten Wintertagen. In diesem Jahr wird die Nachfrage nach dem Lauchgemüse zusätzlich durch eine besonders hohe Werbeintensität beflügelt.   Mehr

Deutschland | Steinobst | Ernte

Frost schmälert die Ernte bei Süßkirschen

18.02.2022 (AMI) – Die Süßkirschenernte 2021 in Deutschland fiel deutlich kleiner aus als im Vorjahr. Die erheblichen Ernteausfälle waren die Folge von Frühjahrsfrösten sowie das Auftreten von Krankheitserregern und Schädlingen.   Mehr

Europa | Blattgemüse | Marktversorgung

Warenverfügbarkeit von Bunten Salaten nimmt zu

17.02.2022 (AMI) – Das geringe Angebot bei Bunten Salaten aus dem südeuropäischen Raum stabilisiert sich zunehmend. Auf Erzeugerebene zeigen sich die Preise auf hohem Niveau bereits schwächer. Im Hydroanbau dominiert Benelux-Ware die Werbung.   Mehr

Deutschland | Obst | Strukturdaten

Weniger Baumobst im Jahr 2021 geerntet

11.02.2022 (AMI) – Die Baumobsternte in Deutschland konnte im Jahr 2021 nicht an das Ergebnis des Vorjahres anknüpfen und verzeichnete Verluste.   Mehr