Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Gemüse | Verarbeitung

Fresh Cut im deutschen Einzelhandel wieder auf Wachstumskurs

09.05.2022 (AMI) – Nachdem Fresh Cut Gemüse und Salate bis 2018 ein überdurchschnittliches Wachstum verzeichneten schwächelte das Wachstum bereits im ersten Quartal 2019. Damals gab es bei den Verbraucherausgaben sogar ein leichtes Minus. 2020 und 2021 legte der Umsatz im ersten Quartal zwar wieder zu, aber nicht so stark wie der Einzelhandelsumsatz für Frischgemüse insgesamt.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Aktionspreise

Zunehmend Bio-Heidelbeeren beworben

05.05.2022 (AMI) – Die Nachfrage nach Heidelbeeren ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Der Anbau der Beeren wurde weltweit ausgebaut und die Werbeintensität im Lebensmitteleinzelhandel hat sich deutlich erhöht.   Mehr

Europa | Fruchtgemüse | Angebot

Angebotslage bei Salatgurken entspannt sich

05.05.2022 (AMI) – Die hohe Einstrahlungsintensität und höheren Tagestemperaturen beschleunigten das Wachstum von Salatgurken. Nach der Angebotsverknappung im April holen die Pflanzen nun deutlich auf. Die Erntemengen steigen, und die Preise fallen auf allen Handelsebenen.   Mehr

Deutschland | Beerenobst | Aktionspreise

Erdbeerensaison 2022 – Wie sind die Aussichten?

04.05.2022 (AMI) – Deutschland startete im April in die Erdbeersaison. Die Ausgangslage ist eine komplett andere als in den Vorjahren. Die Produktion steht steigenden Kosten gegenüber. Auf der anderen Seite steigt die Inflation und es sinkt die Kaufkraft. Welche Auswirkungen hat dies auf die Vermarktung?   Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Erzeugung

Spargelfläche nimmt weiter ab

02.05.2022 (AMI) – Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurde 2021 in Deutschland auf einer Fläche von 25.683 ha Spargel angebaut. Dies ist ein Rückgang von 0,8 % zu 2020. Das Minus wird vor allem durch den Rückgang der Junganlagen geprägt. Diese gingen um 2,1 % auf 3.400 ha zurück.   Mehr

Deutschland | Wurzelgemüse | Strukturdaten

Lange Saison für deutsche Lagermöhren

28.04.2022 (AMI) – In Deutschland waren die Erträge bei Möhren im vergangenen Jahr hoch, weshalb aktuell weiterhin auf Lagerware zurückgegriffen werden kann. Seit Wochen bewegen sich die Preise auf allen Handelsebenen unter dem Niveau der Vorjahre.   Mehr

Welt | Obst | Handel

Globaler Obsthandel vor dem Knockout?

25.04.2022 (AMI) – Die Herausforderungen für den internationalen Handel mit Obst sind aktuell immens. Neben den hohen Transportkosten stellt sich für viele Handelsunternehmen auch die Frage nach dem „Wohin mit der Ware“. Der Wegfall von Exportmärkten wirbelt die Warenströme durcheinander. Gibt es neben den vielen Unwägbarkeiten neue Chancen für den Obstmarkt?   Mehr

Welt | Tafeltrauben | Einzelhandel

Überwiegend Trauben aus Indien beworben

21.04.2022 (AMI) – Die Werbeintensität bei Trauben stieg in den vergangenen drei Wochen. Trotz des Saisonendes bei südafrikanischen Trauben, stehen nun in der 16. Woche Trauben aus Indien vermehrt im Fokus. Der Lebensmitteleinzelhandel inserierte in der 16. Woche insgesamt 39-mal Tafeltrauben, wovon sich 25 Werbeanstöße auf Trauben mit indischer Herkunft bezogen.   Mehr

Deutschland | Fruchtgemüse | Aktionspreise

Hohe Werbeaktivität für (Bio-)Paprika

20.04.2022 (AMI) – Das Paprika-Angebot im Handel steigt zunehmend, die Mengen für den Import wachsen. Dies macht sich auch in der Werbung mit einer hohen Anzahl an Werbeanstößen bemerkbar. Vor allem beim Spitzpaprika zeigt sich eine deutliche Zunahme.   Mehr

Deutschland | Stängelgemüse | Handel

Sinkende Preise für deutschen Rhabarber

14.04.2022 (AMI) – Das aktuelle Jahr scheint ein gutes Jahr für Rhabarber zu werden. Der Einstieg mit deutscher Ware an den Erzeugermärkten erfolgte vergleichsweise früh, und es kann auf ein ausreichendes Angebot mit guten Qualitäten zurückgegriffen werden.   Mehr