Gartenbau

Aktuelle Meldungen

Deutschland | Obst | Strukturdaten

Weniger Baumobst im Jahr 2021 geerntet

11.02.2022 (AMI) – Die Baumobsternte in Deutschland konnte im Jahr 2021 nicht an das Ergebnis des Vorjahres anknüpfen und verzeichnete Verluste.   Mehr

Europa | Kernobst | Erzeugerpreise

Politik beeinflusst den Birnenmarkt

11.02.2022 (AMI) – Die Politik beeinflusst weiterhin die globalen Warenströme für Äpfel und Birnen. Durch die Schließung der EU-Grenze zu Belarus seit dem 1. Januar 2022 wird nun auch die Vermarktung von EU-Birnen in Mitleidenschaft gezogen.   Mehr

Deutschland | Blumen & Zierpflanzen | Einzelhandel

Valentinstag 2022 – Schnittblumen zwischen Trend und Systemhandel

10.02.2022 (AMI) – Jedes Jahr am 14. Februar findet mit dem Valentinstag der Tag der Liebenden statt. Durch die Presse und den Handel fokussiert wird die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf Blumen, Pralinen und andere klassische Geschenke – vor allem für „Sie“ – gelenkt.   Mehr

Deutschland | Südfrüchte | Aktionspreise

Hohe Werbeintensität bei Avocados im Winter

09.02.2022 (AMI) – In anderen Ländern der Welt boomt der Avocadomarkt. Zum Superbowl 2022 am 13. Februar werden in den Vereinigten Staaten Umsatzrekorde erwartet, zumal auch die Preise auf einem sehr hohen Niveau liegen. Lässt sich diese Entwicklung auch in den deutschen Werbeprospekten nachvollziehen?   Mehr

Deutschland | Obst | Aktionspreise

Mehr Angebotsaktionen für Obst in den ersten sechs Wochen

09.02.2022 (AMI) – Gute Vorsätze gehören für viele Verbraucher zum Start in ein neues Jahr einfach dazu. Sich gesünder zu ernähren, kann einer davon sein. Da trifft es sich gut, dass der Lebensmitteleinzelhandel in den ersten Wochen eines Jahres oft überdurchschnittlich stark mit frischem Obst wirbt. In diesem Jahr ist die Zahl der Werbeanstöße in den ersten sechs Wochen nochmals höher als im Vorjahr. Doch welche Obstarten tun sich dabei besonders hervor?   Mehr

Deutschland | Steinobst | Ernte

Geringere Zwetschenernte im Jahr 2021

03.02.2022 (AMI) – Das vergangene Jahr 2021 war ein schweres Jahr für deutsche Zwetschen. Spätfröste sowie das Auftreten von Krankheiten ließen die Ernte in einigen Anbauregionen kleiner ausfallen als im Vorjahr.   Mehr

Deutschland | Zwiebelgemüse | Marktversorgung

Wenig Bewegung am Zwiebelmarkt

03.02.2022 (AMI) – Auch im Übergang auf den Februar hat sich an den bisher genannten Entwicklungen wenig verändert. Die Haushaltsnachfrage nach Zwiebeln blieb in der zweiten Januarhälfte leicht überdurchschnittlich, verfehlte jedoch das hohe Niveau des Vorjahres.   Mehr

Deutschland | Kohlgemüse | Angebot

Angebot an Broccoli in Spanien verknappt

27.01.2022 (AMI) – Eine engere Warenverfügbarkeit bei Broccoli hatte sich schon in der vergangenen 3. Woche angekündigt, nun schlägt sie verstärkt durch. Für die verringerten Erntemengen in Spanien werden höhere Preise erwartet.   Mehr

Deutschland | Zitrusfrüchte | Aktionspreise

Bislang wurden 2022 nur wenige Blutorangen beworben

25.01.2022 (AMI) – Unwetter im Oktober 2021 haben den Anbau von Blutorangen auf Sizilien hart getroffen. Die Folgen bekommen nun auch die Verbraucher in Deutschland zu spüren. In den Angebotsaktionen des Lebensmitteleinzelhandels sind Blutorangen in den ersten Wochen des Jahres deutlich weniger vertreten als in den Vorjahren. Wie sieht es aus preislicher Sicht aus?   Mehr

Europa | Fruchtgemüse | Ernte

Angebotsverknappung bei Salatgurken

20.01.2022 (AMI) – In den spanischen Anbaugebieten für Salatgurken halten nach wie vor die kühlen Nächte an. Das Wachstum des Fruchtgemüses fällt entsprechend gering aus, und es werden deutlich kleinere Mengen geerntet. Darüber hinaus fehlt es nach wie vor an Erntekräften.   Mehr